Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Hl; Ligue und Leopolds I
Anton C. Walewski

Excerpt from Geschichte der Hl; Ligue und Leopolds I: 1657-1700Die topogiszipliiselieii und etlmographisehen Zustände Maccdoiiiei... Weiterlesen
Fester Einband, 462 Seiten  Weitere Informationen
20%
55.50 CHF 44.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Geschichte der Hl; Ligue und Leopolds I: 1657-1700

Die topogiszipliiselieii und etlmographisehen Zustände Maccdoiiieiis xvaren für dessen MachtEntwielclung, wie wir sahen, sehr vortheilhafn Auch die historischen Zu stände, besonders. jene bezüglich der Verfassungs imd Er oberungsfrage, müssen günstig gewesen sein, da der macedonische Staat zu hohen Resultaten gelangt ist. Obgleich sichere Zeugnisse über seine Entivicklung in älteren Zeiten gänzlich fehlen, können wir uns ans dein schon Gesagten, mit Ililfe der positiv bekannten letzten Entwicklung stuffe illaeedoniens und seiner Verfassung unter Philipp II. und Alexander III., eine wenigstens allgemeine Anschauung von der inaeedonisclieii Geschichte bilden, denn wenn man die Rechts und Sittenideen eines Volkes erkannt hat, so vermag man auf dessen Ausbildung zu schliessen. Es ist unriclitig anzunehmen, dass Philipp II. die Verfassimg geiindert, die Macht des Königtliums ver grössert hat; die königliehe Autorität muss ja schon gross gewesen sein, da sie ihren Inhaber in den Stand gesetzt hatte zahlreiche und mächtige Gegner Macedoiiiens zu besiegen. An einen Staatsstreieh (woriiber übrigens niemand berichtet) ist in einein Lande der Tradition desto weniger zu denken, je mehr Philipp genöthigt war, sieh gegen Persien, die griechisehe Anarchie und die Barbaren auf die Aristokratie Macedeniens zu stützen; daher ist die Verfassung unter Philipp als die alte anzusehen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Hl; Ligue und Leopolds I
Untertitel: 1657-1700 (Classic Reprint)
Autor: Anton C. Walewski
EAN: 9780484096300
ISBN: 978-0-484-09630-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 462
Gewicht: 769g
Größe: H229mm x B152mm x T29mm
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen