Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aristoteles' Nus-Lehre

  • Fester Einband
  • 98 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Aristoteles' Nus-Lehre: De An. III, C. 4-8 InclDer 'angefuhrte Fall gibt wenigstens den Trost, dass, was einer fur d... Weiterlesen
20%
42.90 CHF 34.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Aristoteles' Nus-Lehre: De An. III, C. 4-8 Incl

Der 'angefuhrte Fall gibt wenigstens den Trost, dass, was einer fur die Wissenschaft und Aristoteles thut, nicht umsonst ge than ist, dass nach einem Schell ein Neuhauser kommt und für diesen dann die Susemihl und Barach in den die Wissen schaft kommandierenden und alles so grundlich behandelnden Fachzeitschriften eintreten. Was Wunder, wenn ich mich da noch einmal an eine Arbeit für Aristoteles gemacht, zum Besten aller, die was lernen wollen, zu "des Philosophen Ehre und zu meinem Vergnugen, an die vorliegende Elukubration von 5 Kapi teln der Psychologie namlich, welche die Aristotelische Nuslehre enthalten. Es sind das die Kap. IV - VIII incl. Des dritten Buches. Das 5. Kap. Und den Hauptinhalt des 4. Habe ich schon früher in "des Aristoteles Erhabenheit über allen Dualismus und die ver meintlichen Schwierigkeiten seiner Geistes und Unsterblichkeits lehre (s. 52 - 79) zu interpretieren gesucht behufs Klarlegung dessen. Was *aristoteles im 5. Kap. Von zwei Nusen, dem "thätigen und dem "leidenden sagt und was er am Ende desselben Kapi tels über die Art und Weise anzudeuten scheint, in der er sich den Nus unsterblich denkt. Bei Besprechung jener meiner Ab handlung meinte damals Dr. Schaarschmidt in den "philoso phischen Monatsheften (band 14, S. 309 "bei dem schlimmen Zustande des dritten Buches der Psychologie kann man recht viel in dasselbe hineingeheimnissen. Wenn ich namlich einen vernünf tigen, dem Aristoteles gleichsehenden, ihm Ehre machenden Sinn in seinen Worten nachwies im Gegensatz zu dem eingestandener massen faustdicken Unsinn, den andere in sie hineinlesen, so nennt das Schaarschmidt "hineingeheimnissen. Was Schaarschmidt uber den Zustand des dritten Buches der Aristotelischen Psychologie urteilt, ist übrigens nur der Ausdruck eines beinahe allgemein herrschenden Vorurteile. Diese nas-lehre des Aristoteles, eine der wichtigsten Partien der Aristotelischen Philosophie, sie ist, kann man sagen, heutzutage von denen, die hier das grosse Wort führen, im ganzen und einzelnen noch so wenig verstanden wie nur irgend etwas.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Aristoteles' Nus-Lehre
Untertitel: De An. III, C. 4-8 Incl (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780428277802
ISBN: 978-0-428-27780-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 98
Gewicht: 290g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen