Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die fünfzehn Freuden der Ehe

  • Fester Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
So lebt er in Qualen hin und endet seine Tage im Elend Antoine de la Sale, französischer Schriftsteller der Renaissance, erzählt i... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

So lebt er in Qualen hin und endet seine Tage im Elend Antoine de la Sale, französischer Schriftsteller der Renaissance, erzählt in dieser Satire von den Nöten des Ehemanns. Mit beißendem Humor warnt er den Junggesellen vor herrschsüchtigen Frauen, heimlichen Liebhabern und hinterhältigen Kuppeleien. Und auch diejenigen, die bereits in die Falle der Ehe gegangen sind, weiß er zu trösten: Das Leben sei eben ein Jammertal. Ein witziger Angriff auf die Ehe, in der sich der ein oder andere wiedererkennen mag

Klappentext

"So lebt er in Qualen hin und endet seine Tage im Elend" - Antoine de la Sale, französischer Schriftsteller der Renaissance, erzählt in dieser Satire von den Nöten des Ehemanns. Mit beißendem Humor warnt er den Junggesellen vor herrschsüchtigen Frauen, heimlichen Liebhabern und hinterhältigen Kuppeleien. Und auch diejenigen, die bereits in die Falle der Ehe gegangen sind, weiß er zu trösten: Das Leben sei eben ein Jammertal. Ein witziger Angriff auf die Ehe, in der sich der ein oder andere wiedererkennen mag ...

Produktinformationen

Titel: Die fünfzehn Freuden der Ehe
Autor:
EAN: 9783958012479
ISBN: 978-3-95801-247-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 179g
Größe: H201mm x B128mm x T14mm
Jahr: 2015