Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Untersuchungen zur Mehrsprachigkeit von Literaturmuseen und literarischen Gedenkstätten in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Sprach-, Literat... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Master, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema der vorliegenden Arbeit [...] knüpft an eine vorangegangene Projektarbeit an, welche im Rahmen des Masterstudiengangs Germanistik: Literatur und Kulturwissenschaft an der TU Dresden im Projekt 'Literaturmuseen' im Wintersemester 2010/ 11 entstanden ist. In dieser Projektarbeit wurden bereits 21 literarische Einrichtungen in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen auf ihre Mehrsprachigkeit hin geprüft. In der Masterarbeit sollen nun die Literaturmuseen und literarischen Gedenkstätten in ganz Deutschland auf diese Eigenschaft hin untersucht werden.

Autorentext
Antje Schöne wurde 1985 in Kamenz geboren. Nach ihrem Abitur und einem Auslandsaufenthalt in den USA studierte sie Anglistik/ Amerikanistik und Germanistik. Nach einem erneuten Auslandsaufenthalt in England nahm sie den Masterstudiengang Germanistik Literatur- und Kulturwissenschaft auf und schloss diesen 2011 an der TU Dresden erfolgreich ab.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen zur Mehrsprachigkeit von Literaturmuseen und literarischen Gedenkstätten in Deutschland
Autor:
EAN: 9783656355335
ISBN: 978-3-656-35533-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 161g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.