50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Lexik der Chicanos und ihre Anwendung in Texten

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Technische Univ... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Technische Universität Dresden (Romanistik Sprachwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch besitzt in seiner Sprache einen bestimmten Wortschatz, dass heißt ein Repertoire an Wörtern, auf den er situationsbedingt zugreifen kann. Dies ermöglicht ihm in einer ganz bestimmten Situation ein spezielles Vokabular heranzuziehen. So gebraucht man beispielsweise in einem Fachgespräch innerhalb seiner Arbeitsstelle einen anderen Ausdruckswortschatz, als es in der Umgangssprache, wie bei einer Unterhaltung zwischen Freunden, der Fall wäre. Um eine solche Unterhaltung unter Freunden, speziell zwischen zwei Chicanos, geht es auch im anfangs aufgezeigten Textausschnitt. Hat man sich diese kleine Plauderei einmal durchgelesen, wird man feststellen, dass es sich nicht um eine standardspanische Version handelt und sich somit auch nicht auf Anhieb alle Wörter erschließen lassen. Die Chicanos haben sich, bedingt durch verschiedene Aspekte, eine vom Standardspanisch, sowie vom mexikanischen Spanisch abweichende Sprache kreiert. Zu den verschiedenen Aspekten zählen unter anderem die Geschichte und die Kultur dieser Minderheit. Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht die Untersuchung der Lexik der Chicanos. Die Arbeit gliedert sich in einen Theorieteil und einen empirischen Teil. Beginnend mit der Theorie werden sechs verschiedene Punkte betrachtet. Zunächst wird eine Gegenüberstellung des mexikanisch-spanischen Wortschatzes mit den Chicano-Lexien durchgeführt. Hiermit wird eine Einsicht in die Vielfalt der Abweichungen gegeben. Dazu soll außerdem eine Aussage zur Größenordnung gemacht werden, um wie viele Abweichungen es sich hierbei handelt. Da die Chicanos aufgrund ihres heutigen Wohnsitzes im Südwesten Nordamerikas mit der englischen Sprache in Kontakt kommen, ist es unabdingbar, auf die Entlehnungen

Produktinformationen

Titel: Die Lexik der Chicanos und ihre Anwendung in Texten
Untertitel: Magisterarbeit
Autor:
EAN: 9783656100959
ISBN: 978-3-656-10095-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 279g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage