Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Au Lecteur
Antje Meissner

Die Autorin: Antje Meißner wurde 1960 in Bühl/Baden geboren. Sie studierte Anglistik und Romanistik an den Universit&a... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 144 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Antje Meißner wurde 1960 in Bühl/Baden geboren. Sie studierte Anglistik und Romanistik an den Universitäten Tübingen, Nottingham (GB) und Erlangen-Nürnberg. Am 21.6.1993 promovierte sie im Fach Galloromanische Philologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 1993 ist sie Lehrerin in Köthen (Sachsen-Anhalt).



Klappentext

Die Arbeit untersucht die Vorworte von französischen Romanen des 17. Jahrhunderts anhand etwa 60 ausgewählter Vorworttexte. Die Selbstrechtfertigungen der Romanautoren in ihren préfaces machen Gebrauch von Motiven einer Theorie des Romans. Die Romanciers orientieren sich an hohen Gattungen und befassen sich mit den zentralen Themen der Romantheorie, dem der Fiktionalität und dem des sittlichen Wertes des Dargestellten. Romanpoetologische Aussagen aus diesen Vorworten treten wieder auf in Pierre Daniel Huets Romantheorie von 1670. Diese nimmt also frühere romantheoretische Ansätze aus Romanvorworten auf; ihre Neuerung besteht in der Systematisierung, nicht in den romanpoetologischen Ansätzen selbst. Huets De l'origine des romans faßt insofern zusammen, was in den Romanvorworten bereits diskutiert und formuliert wurde.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Untersuchungen des Gebrauchs und der Bedeutung der Begriffe vraisemblance, imitation de la nature, moralité und bienséance - Betrachtung autoreflexiver Momente in den Vorworten.

Produktinformationen

Titel: Au Lecteur
Untertitel: Studien zu den französischen Romanvorworten des 17. Jahrhunderts
Autor: Antje Meissner
EAN: 9783631468395
ISBN: 978-3-631-46839-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 208g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1994

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen