Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theophanu, coimperatrix und augusta. Eine Frauenherrschaft im 10. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Geschichte und Geg... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Geschichte und Gegenwart Alteuropas), Veranstaltung: Geschichte und Anthropologie: Vormoderne Lebenswelten, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Fokus dieser Hausarbeit steht Theophanu als ottonische Kaiserin. Damit erfolgt im Schwerpunkt die Beschäftigung mit den Grundzügen der ottonischen Regentschaft und deren Herrschaftsausübung sowie den Handlungsspielräumen als coimperatrix sowie der späteren Alleinherrschaft. Vergleichend soll ihre Schwiegermutter Kaiserin Adelheid in die Untersuchung mit einbezogen werden, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Herrschaftsausübung aufzuzeigen.

Produktinformationen

Titel: Theophanu, coimperatrix und augusta. Eine Frauenherrschaft im 10. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783668444775
ISBN: 978-3-668-44477-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 54g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen