50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entscheidungsorientierte psychologische Gutachten für das Familiengericht

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gutachten zu schreiben ist eine Kunst für sich. Und psychologische Gutachten für das Familiengericht gehören zu den schwierigsten ... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Gutachten zu schreiben ist eine Kunst für sich. Und psychologische Gutachten für das Familiengericht gehören zu den schwierigsten Aufgaben. Dieses Buch soll in erster Linie Gutachtern helfen, familienrechtliche Fragestellungen eines Gerichtes psychologisch angemessen zu bearbeiten. Es soll aber auch Richtern und Anwälten eine Hilfestellung geben, die Darstellungsweise eines Gutachtens beurteilen und ein formal schlechtes Gutachten erkennen und kritisch hinterfragen zu können. Ein besonderer Pluspunkt des Buches sind die detaillierten Leitfragen, anhand derer das Gutachten geplant und erstellt werden kann. Wer die Verantwortung trägt, Gutachten für das Familiengericht zu verfassen, sollte nicht auf dieses Buch verzichten.

Klappentext

Gutachten zu schreiben ist eine Kunst für sich. Und psychologische Gutachten für das Familiengericht gehören zu den schwierigsten Aufgaben. Dieses Buch soll in erster Linie Gutachtern helfen, familienrechtliche Fragestellungen eines Gerichtes psychologisch angemessen zu bearbeiten. Es soll aber auch Richtern und Anwälten eine Hilfestellung geben, die Darstellungsweise eines Gutachtens beurteilen und ein formal schlechtes Gutachten erkennen und kritisch hinterfragen zu können.Ein besonderer Pluspunkt des Buches sind die detaillierten Leitfragen, anhand derer das Gutachten geplant und erstellt werden kann.Wer die Verantwortung trägt, Gutachten für das Familiengericht zu verfassen, sollte nicht auf dieses Buch verzichten.



Inhalt

Für wen und wozu ist dieses Buch.- Rahmenbedingungen familienrechtlicher Begutachtung.- Entscheidungsorientierte Diagnostik im Familienrecht.- Planung eines psychologischen Gutachtens für das Familiengericht.- Durchführung und Auswertung.- Psychologischer Befund und Empfehlung des Sachverständigen.- Darstellung und Beurteilung psychologischer Gutachten.- Beispielgutachten zur Frage des persönlichen Umgangs.- Checklisten mit den gesammelten Leitfragen.- Literatur.- Namensverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Entscheidungsorientierte psychologische Gutachten für das Familiengericht
Autor:
EAN: 9783642631658
ISBN: 978-3-642-63165-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 380g
Größe: H235mm x B155mm x T13mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2000.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen