50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verfassungsentwicklung in Namibia

  • Kartonierter Einband
  • 207 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der Entlassung Namibias in die Unabhängigkeit am 21. März 1990 stellt sich die Frage nach seiner künftigen Entwicklung. Für de... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit der Entlassung Namibias in die Unabhängigkeit am 21. März 1990 stellt sich die Frage nach seiner künftigen Entwicklung. Für deren Einschätzung ist die neue Verfassung, die bei ihrer Verabschiedung vielfach als eine der demokratischsten Verfassungen Afrikas gelobt wurde, von entscheidender Bedeutung. Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit dieser Verfassung, den ihr zugrundeliegenden Entwürfen und den verfassungsrechtlichen Strukturen des Landes in der Zeit der südafrikanischen Verwaltung. Analysiert werden die Voraussetzungen und die möglichen Tendenzen einer Entwicklung, die nicht zuletzt dadurch so bedeutungsvoll erscheint, als ein friedlicher Entwicklungsprozeß Namibias Vorbildfunktion für seine Nachbarstaaten, allen voran für Südafrika, haben könnte.

Autorentext

Die Autorin: Antje Kießwetter, Jahrgang 1962, studierte von 1981 bis 1988 Rechtswissenschaften, Politikwissenschaft und Neuere Geschichte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 1988 Erstes Juristisches Staatsexamen. 1991 Zweites Juristisches Staatsexamen in Bayern und Promotion an der Universität Würzburg. Seit 1991 ist sie Regierungsrätin im Innenministerium des Landes Thüringen.



Klappentext

Mit der Entlassung Namibias in die Unabhängigkeit am 21. März 1990 stellt sich die Frage nach seiner künftigen Entwicklung. Für deren Einschätzung ist die neue Verfassung, die bei ihrer Verabschiedung vielfach als eine der demokratischsten Verfassungen Afrikas gelobt wurde, von entscheidender Bedeutung. Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit dieser Verfassung, den ihr zugrundeliegenden Entwürfen und den verfassungsrechtlichen Strukturen des Landes in der Zeit der südafrikanischen Verwaltung. Analysiert werden die Voraussetzungen und die möglichen Tendenzen einer Entwicklung, die nicht zuletzt dadurch so bedeutungsvoll erscheint, als ein friedlicher Entwicklungsprozeß Namibias Vorbildfunktion für seine Nachbarstaaten, allen voran für Südafrika, haben könnte.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Völkerrechtliche Ausgangslage - Staats- und verfassungsrechtliche Strukturen vor der Unabhängigkeit - Die maßgeblichen Konzepte für die neue Verfassung: Verfassungsentwürfe der DTA und der SWAPO - Verfassung von Namibia.

Produktinformationen

Titel: Die Verfassungsentwicklung in Namibia
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631429181
ISBN: 978-3-631-42918-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 207
Gewicht: 300g
Größe: H208mm x B152mm x T12mm
Jahr: 1993
Auflage: Neuausg.