Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Globale Markenpolitik

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wie jährliche Marken-Rankings verdeutlichen, ist der Markenname das wertvollste Kapital eines ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wie jährliche Marken-Rankings verdeutlichen, ist der Markenname das wertvollste Kapital eines Unternehmens. Der Aufbau eines starken Marken namens im eigenen Land ist allein schon eine große Herausforderung. Mit Aus weitung der Geschäftstätigkeit auf internationale Märkte und Einführung weltweit einheitlicher Markennamen kommen weitere Probleme hinzu, die sich v.a. aus Sprach- und Kulturunterschieden ergeben. Um unangenehme Miss geschicke zu vermeiden, ist eine eingehende Untersuchung der Zielmärkte unabdingbar. Dieses Buch beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Entwicklung globaler Markennamen. Dabei betrachtet die Autorin zunächst wichtige Einflussfaktoren der Standardisierbarkeit von Marken namen und stellt die Besonderheiten globaler Markennamen heraus. Anschlie ßend untersucht sie die psychologische Wirkungsweise von Marken namen und zeigt anhand empirischer Studien, wie ausgewählte Namens strategien im globalen Kontext wirken. Schließlich erarbeitet sie wichtige Erfolgskriterien und konkrete Gestaltungsmöglichkeiten für die Entwicklung globaler Markennamen. Das Buch richtet sich an Marketingfachleute, Studie rende und Lehrende, Unternehmen und alle interessierten Leser.

Autorentext

Dipl.-Kffr., Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Dresden mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Marktorientierte Unternehmensführung und Internationale Unternehmensführung.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wie jährliche Marken-Rankings verdeutlichen, ist der Markenname das wertvollste Kapital eines Unternehmens. Der Aufbau eines starken Marken­namens im eigenen Land ist allein schon eine große Herausforderung. Mit Aus­weitung der Geschäftstätigkeit auf internationale Märkte und Einführung weltweit einheitlicher Markennamen kommen weitere Probleme hinzu, die sich v.a. aus Sprach- und Kulturunterschieden ergeben. Um unangenehme Miss­geschicke zu vermeiden, ist eine eingehende Untersuchung der Zielmärkte unabdingbar. Dieses Buch beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Entwicklung globaler Markennamen. Dabei betrachtet die Autorin zunächst wichtige Einflussfaktoren der Standardisierbarkeit von Marken­namen und stellt die Besonderheiten globaler Markennamen heraus. Anschlie­ßend untersucht sie die psychologische Wirkungsweise von Marken­namen und zeigt anhand empirischer Studien, wie ausgewählte Namens­strategien im globalen Kontext wirken. Schließlich erarbeitet sie wichtige Erfolgskriterien und konkrete Gestaltungsmöglichkeiten für die Entwicklung globaler Markennamen. Das Buch richtet sich an Marketingfachleute, Studie­rende und Lehrende, Unternehmen und alle interessierten Leser.

Produktinformationen

Titel: Globale Markenpolitik
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung von Markennamen
Autor:
EAN: 9783639439083
ISBN: 978-3-639-43908-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 142g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel