Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medizinische Soziologie als interdisziplinäre Wissenschaft vor dem Hintergrund des soziodemographischen Wandels

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der zunehmende soziodemographische Wandel in Deutschland bedarf einer systematischen, theoretischen und interdisziplinären Auseina... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der zunehmende soziodemographische Wandel in Deutschland bedarf einer systematischen, theoretischen und interdisziplinären Auseinandersetzung mit sowohl strukturellen als auch sozialen Einflussfaktoren von Krankheit und Gesundheit, infolge der neue Methoden in der Medizin erarbeitet werden können. So kann etwa die Entwicklung und erfolgreiche Umsetzung präventiver und gesundheitsfördernder Konzepte langfristig dazu beitragen, die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern, die Eigenverantwortung und Autonomie des Patienten zu stärken und damit die zunehmenden Kosten im Gesundheitssystem zu senken. Als wissenschaftliche Institution bringt die Medizinsoziologie Erkenntnisse mit sich, die es ermöglichen, die Analyse von Gesundheit und Krankheit in einem interdisziplinären Ansatz im Gesundheitssystem zu verfolgen. Ziel dieser Arbeit ist es, die Bedeutung der Medizinsoziologie als interdisziplinär arbeitende Wissenschaft für das Gesundheitssystem herauszuarbeiten. Zur Verdeutlichung dient hierbei das Konzept der Gesundheitsförderung und Prävention in Deutschland, als ein mögliches Einsatzgebieten der Medizinischen Soziologie.

Autorentext

Antje Hammer, examinierte Krankenschwester und Diplom-Soziologin, studierte im Zeitraum von 2002 bis 2007 an der Universität Bamberg. Schwerpunkte ihres Studiums waren die Empirische Sozialforschung sowie die Lebensverlaufsforschung. Seit Januar 2008 arbeitet Frau Hammer als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Versorgungsforschung Köln (ZVFK).

Produktinformationen

Titel: Medizinische Soziologie als interdisziplinäre Wissenschaft vor dem Hintergrund des soziodemographischen Wandels
Autor:
EAN: 9783836467575
ISBN: 978-3-8364-6757-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen