Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das indische Arbeitsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 194 Seiten
Indien stellt mit rund 3,3 Mio. qkm Fläche das siebtgrößte Land der Erde dar und ist mit ca. 1 Mrd. Einwohnern na... Weiterlesen
20%
61.90 CHF 49.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Indien stellt mit rund 3,3 Mio. qkm Fläche das siebtgrößte Land der Erde dar und ist mit ca. 1 Mrd. Einwohnern nach China das bevölkerungsreichste Land weltweit. Insofern drängt sich die immense wirtschaftliche Bedeutung dieses Marktes förmlich auf. Nachdem das System der geschlossenen Marktwirtschaft, in der möglichst viele Produkte in der Binnenwirtschaft hergestellt, damit sämtlicher Wettbewerb unterbunden und dem Staat zugleich weitreichende Befugnisse zur Regulierung der privaten Marktwirtschaft eingeräumt wurden, 1991 mit umfassenden wirtschaftlichen Reformen durch Deregulierung der industriellen Politik, Liberalisierung des Außenwirtschaftshandels, der ausländischen Direktinvestitionen, des Finanzsektors und der Fiskalpolitik verändert wurde, erfährt Indien einen bedeutenden Aufschwung. Von daher wundert es auch nicht, dass zunehmend immer mehr deutsche Unternehmen sowohl aus Industrie, Finanzdienstleistungen und Handel sich dort engagieren und investieren. Während 2002 bereits 2,3 Mrd. USO Auslandsinvestitionen in den indischen Markt getätigt wurden, scheint diese Entwicklung weiterhin einen Aufwärtstrend verzeichnen zu können. Berechnungen zeigen, dass der Umzug von Telefonzentren, Software­ Entwicklungen und anderen Dienstleistungen nach Indien sich bis 2008 von derzeit 2,3 Mrd. USO auf 28 Mrd. USO mehr als verzehnfachen könnte. Diese Tatsachen lassen es notwendig erscheinen, die dort herrschenden Rahmenbedingungen näher zu beleuchten. Während es bereits einige wirtschafts-, sozialund politikwissenschaftliche Abhandlungen dazu gibt, sind rechtswissenschaftliche Beiträge bisher kaum auszumachen. Insbesondere die Frage nach den arbeitsrechtlichen Regelungen in Indien ist aus deutscher Sicht noch nicht eingehend behandelt worden. Gerade aber diese Materie ist für den deutschen Rechtsanwender von besonderem Belang. Die vorliegende Untersuchung möchte daher einen Beitrag dazu leisten, diesem einen umfassenden Einblick in die geltenden Bestimmungen des indischen Arbeitsrechts möglich zu machen, zumal deutschsprachige Texte hierzu kaum existent sind und auch in englischer Sprache angesichts der Beschaffenheit des indischen Rechts als Common Law System keine Kodifikation vorhanden ist, die einer schlichten Übersetzung zugeführt werden könnte.

Produktinformationen

Titel: Das indische Arbeitsrecht
Untertitel: Eine Untersuchung der Grundlagen, Wesensmerkmale und Perspektiven
Autor:
EAN: 9783832242169
ISBN: 978-3-8322-4216-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Arbeits- & Sozialrecht
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: 302g
Größe: H210mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2005
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen