Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Verbot der Altersdiskriminierung im US-amerikanischen Arbeitsrecht
Antje Fenske

Der US-amerikanische sog. Age Discrimination in Employment Act (ADEA) verbietet Arbeitgebern, Arbeitnehmer allein aufgrund ihres f... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 436 Seiten  Weitere Informationen
20%
119.00 CHF 95.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Der US-amerikanische sog. Age Discrimination in Employment Act (ADEA) verbietet Arbeitgebern, Arbeitnehmer allein aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters zu benachteiligen. Beruht eine Entscheidung des Arbeitgebers - auch unausgesprochen - auf dem Alter des Arbeitnehmers, so kann dieser gerichtlich die Rücknahme der Entscheidung bzw. Schadensersatz verlangen. Neben Aufbau und Systematik des Gesetzes stellt die Arbeit seine Auslegung durch die Rechtsprechung dar, welche bestrebt ist, dem Gesetz eine spürbare Wirkung zu verschaffen. Zur Gegenüberstellung wird untersucht, ob und in welchen Bereichen das deutsche Recht Arbeitnehmern Schutz vor Altersdiskriminierung gewährt. Unerfreulicherweise ist dies bei vielen Arten arbeitgeberseitiger Entscheidungen nicht der Fall. Der auffälligste und einschneidendste Bereich juristischer Billigung von Altersdiskriminierung sind die immer wieder - zuletzt durch Urteil des BAG vom 11.6.1997 - für zulässig erklärten Altersgrenzen.

Zusammenfassung
"Das besondere Verdienst der Verfasserin liegt darin, daß sie - nach dem Blick auf die Gesetzeslage - das in den USA überragend wichtige prozessuale Umfeld beleuchtet und die Beweisfragen sowie die Verteidigungsmöglichkeiten des Arbeitgebers ganz in den Vordergrund ihrer Analyse stellt. [...] Indem die Verfasserin die fallrechtlichen und die rechtspolitischen Hintergründe ausleuchtet, gelingt es [...], das Recht der Altersdiskriminierung in den USA so spannend zu präsentieren, daß man die diesem Thema gewidmeten rund 250 Seiten nicht nur mit Gewinn, sondern auch mit großem Genuß liest. [...] Die Verfasserin hat eine ausgezeichnete Arbeit vorgelegt, die zeigt, wie anschaulich und praxisnah Dissertationen sein können. Die Arbeit hat große analytische Kraft, gibt zahlreiche Denkanstöße, und wenn eine rechtsvergleichende Untersuchung so flott formuliert ist, darf sie auch gern über 400 Seiten umfassen. Rechtsvergleichung at its best." Prof. Dr. Abbo Junker, in: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht, 8/1999

Inhalt

Inhaltsübersicht: Einführung - 1. Überblick über den Age Discrimination in Employment Act (ADEA): Entstehung des ADEA - Inhalt des ADEA - Änderungen des ADEA - Überblick über als Altersdiskriminierung anerkannte Maßnahmen - 2. Beweisfragen, die verschiedenen Strategien unter dem ADEA: Direkte Diskriminierung (disparate treatment) - Mittelbare Diskriminierung (disparate impact) - 3. Verteidigungsmöglichkeiten des Beklagten (affirmative defenses): Alter als unerläßliche Voraussetzung für die Verrichtung der Arbeit (bona fide occupational qualification, (BFOQ)), § 623(f)(1), 1. Fall: Differenzierung nach einem anderen Kriterium als Alter (reasonable factor other than age exception, (RFOA)), § 623(f)(1), 2. Fall: Versorgungsprogramme (bona fide employee benefit plans), § 623(f)(2) (B) - Senioritätssysteme (bona fide seniority system), § 623(f)(2) (A) - Verzichtsverträge (waivers, releases), § 626(f) - Zusammenfassung - 4. Rechtsfolgen einer Verletzung des ADEA: Wiedergutmachung in Geld - Wiedergutmachung auf andere Art und Weise - Zusammenfassung - 5. Rechtsvergleich: Schutz vor Altersdiskriminierung bei Anbahnung des Arbeitsverhältnisses - Schutz vor Altersdiskriminierung im bestehenden Arbeitsverhältnis - Schutz vor Altersdiskriminierung bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Mittelbare Diskriminierung - Rechtsfolgen - Beweisfragen - Ergebnis - 6. Ansatzpunkte für einen effektiveren Schutz gegen Altersdiskriminierung in Deutschland: Grundnorm eines Diskriminierungsverbots - Bedeutung des durchsetzungsorientierten Diskriminierungsverbots - Schlußbemerkung - Anhang - Literaturverzeichnis - Entscheidungsverzeichnis - Sachregister

Produktinformationen

Titel: Das Verbot der Altersdiskriminierung im US-amerikanischen Arbeitsrecht
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor: Antje Fenske
EAN: 9783428092536
ISBN: 978-3-428-09253-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 436
Gewicht: 574g
Größe: H233mm x B159mm x T24mm
Jahr: 1998
Auflage: 1. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen