Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alle meine Babys
Antje Diller-Wolff

Die Journalistin Antje Diller-Wolff hat 19 Hebammen und einen Entbindungspfleger interviewt und wollte wissen, was sie leisten, wa... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 245 Seiten  Weitere Informationen
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Die Journalistin Antje Diller-Wolff hat 19 Hebammen und einen Entbindungspfleger interviewt und wollte wissen, was sie leisten, warum sie den Beruf ergriffen haben, was sie motiviert und mit welchen Herausforderungen sie kämpfen. In 20 spannenden Porträts erzählen die Hebammen von Geburtsvorbereitungskursen, von modernen und weniger modernen Vätern, von Klinik- versus Hausgeburt, vom Trubel im Kreißsaal, von Bonding, Stillen, Rückbildung und vielem mehr. "Alle meine Babys" liefert Insiderwissen für Schwangere, Mütter, Hebammen und all jene, die mehr über diesen faszinierenden Beruf erfahren möchten.

»So vielfältig wie die Hebammenarbeit sind auch die Geschichten in diesem Buch. Die Journalistin Antje Diller-Wolff gibt mit unglaublicher Präzision tiefe Einblicke in die Philosophie und den Arbeitsalltag unterschiedlichster Hebammen. Die Porträts zeigen, welch großes Vertrauen Frauen ihren Hebammen entgegenbringen und wie wichtig der Hebammenberuf auch in unserer heutigen Zeit ist.«

Autorentext
Antje Diller-Wolff arbeitet seit vielen Jahren als Live-Reporterin, Autorin und Sprecherin unter anderem für SPIEGEL TV und den NDR. Mit ihrer Produktionsfirma »shs medien« realisiert sie Imagefilme für Unternehmen. Darüber hinaus coacht sie Führungskräfte und moderiert Veranstaltungen in den Bereichen Politik, Kultur und Wirtschaft. Mit ihrem Mann und zwei Söhnen lebt sie in der Nähe von Hamburg.

Klappentext

Die Journalistin Antje Diller-Wolff hat 19 Hebammen und einen Geburtshelfer interviewt und wollte wissen, was Hebammen leisten, warum sie den Beruf ergriffen haben, was sie motiviert und mit welchen Problemen sie kämpfen. Einige sind Berufsanfängerinnen oder haben schon etliche Geburten betreut, andere befinden sich noch in der Ausbildung oder sind selbst Ausbilderinnen. In den 20 spannenden Porträts erzählen die Hebammen von der Geburtsvorbereitung, von Vätern, von Klinik- versus Hausgeburt, vom Verhalten im Kreißsaal, von Bonding, Stillen, Rückbildung u.a. Alle meine Babys liefert Insiderwissen für Schwangere, Mütter, Hebammen und jene, die mehr über diesen faszinierenden Beruf erfahren möchten. Die Hebammen, die in diesem Buch zu Wort kommen, sind aber auch Fürsprecherinnen für ihren Berufsstand und machen auf Missstände aufmerksam. Der traditionsreiche Beruf der Hebamme hat ein ausgezeichnetes Renommee, viele Frauen wollen ihn ergreifen. Etwa 700.000 Babys kommen jährlich in Deutschland auf die Welt und sie alle werden von umsichtigen und hervorragend ausgebildeten Hebammen betreut. Der Arbeitsalltag einer Geburtshelferin sieht allerdings alles andere als rosig aus. Rund 7,50 Euro pro Stunde erhält sie dafür, dass sie oft Tag und Nacht Bereitschaftsdienst hat und die Verantwortung für Mutter und Kind während der Geburt trägt. Die Einkommenssätze der Hebammen wurden in den letzten Jahren kaum erhöht, die Kosten für die Berufshaftpflicht sind dagegen drastisch gestiegen. Viele von ihnen denken darüber nach, keine Geburten mehr zu betreuen oder ihren Traumberuf ganz an den Nagel zu hängen. Für die meisten werdenden Eltern ist die Hebamme die wichtigste Bezugsperson in einer Zeit, in der sie mit Informationen überschüttet werden und bedeutende Entscheidungen treffen müssen. Hebammen sind trotz sinkender Geburtenraten gefragter denn je - zumal Mütter immer früher nach der Geburt heimgeschickt werden - und tragen eine enorme Verantwortung. Umso wichtiger ist es, ihre umfassende Betreuerinnenrolle zu verstehen und wertzuschätzen. In 20 spannenden Porträts von Hebammen werden alle Seiten dieses faszinierenden Berufsstandes thematisiert. Damit ist das Buch eine nützliche Informationsquelle für wachsende Familien. Alle meine Babys erscheint zum internationalen Hebammentag am 5. Mai, einem weltweiten Aktionstag für Geburtshelferinnen. "Ein Vater der Kategorie C erklärt der Welt, er sei schwanger. Na gut, wir sind schwanger. Wir haben Blutungen, wir haben einen Ultraschalltermin. Wir wurden vaginal untersucht. Wir haben Schmerzen und wollen keine PDA. Natürlich macht C den Paarkurs mit, ob seine Frau dabei ist oder nicht. 'Ich bin der Helmut, wir sind in der 32. Woche.' Da steht die Frau manchmal im Hintergrund. Das tolerieren sie schon einige Zeit. Die Frauen lassen die Männer dann machen, lassen sie den Kinderhype ausleben. Aber manchmal reicht es ihnen auch. Dann machen sie Einzeltermine bei mir und sorgen dafür, dass der werdende Vater ganz weit weg ist. Bei einem Einzeltermin besprechen sie mit mir ihre ganz speziellen, individuellen Sorgen, die sie dann doch nicht mit dem eigenen Mann teilen möchten. Ich als Hebamme bin neutral und objektiv, der C-Vater läuft immer Gefahr, sich auch in die Probleme seiner Frau hineinzusteigern. Aber das ist für die Frauen immer noch netter, als ihre Männer in den Geburtsvorbereitungskurs zwingen zu müssen. Das passiert häufiger, als man denkt." Wiebke Brockmann, Hebamme

Produktinformationen

Titel: Alle meine Babys
Untertitel: 20 Hebammen erzählen vom schönsten Beruf der Welt
Autor: Antje Diller-Wolff
EAN: 9783862650149
ISBN: 978-3-86265-014-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Genre: Schwangerschaft, Geburt & Säuglinge
Anzahl Seiten: 245
Gewicht: 274g
Größe: H193mm x B128mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.04.2011
Jahr: 2011
Auflage: 01.04.2011
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen