Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Vorstellungen verschiedener gesellschaftlicher Gruppen über die Interpendenzen gesellschaftlicher Teilsysteme

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, FernUniversität H... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, FernUniversität Hagen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Forschungspraktikum "Analyse sozialer Netzwerke" der FernUniversität Hagen 2001, Sprache: Deutsch, Abstract: Studie über die Vorstellungen von Leistungsrollenträgern unterschiedlicher Teilsysteme der Gesellschaft über die Beschaffenheit der heutigen Gesellschaft sowie die Bearbeitung der Forschungsfrage: Gibt es Gemeinsamtkeiten der Gesellschaftvorstellungen und wenn dies zutrifft, wird das Gesellschaftsbild einer Person durch seine Rollenzugehörigkeit zu einem bestimmten Teilsystem der Gesellschaft über seine Berufsrolle, durch seine Zugehörigkeit zu einer speziellen Nation oder durch subjektive Lebenserfahrungen geprägt? Um dieser Frage nachzugehen, wurden Probanten aus der Bundesrepublik Russland und aus der Bundesrepublik Deutschland interviewt. Dabei wurden Leistungsträger aus folgenden Teilsystemen der Gesellschaft berücksichtigt: Leistungssportler aus dem Teilsystem Sport, Lehrer aus dem Teilsystem Bildung, Kinderärzte und Internisten aus dem Teilsystem Gesundheit, Ingenieure aus dem Teilsystem Wirtschaft. Für die Studie sind die Daten des vorangegangenen Forschungspraktikums der FachUniversität Hagen im Fachbereich Soziologie einbezogen worden.

Produktinformationen

Titel: Vorstellungen verschiedener gesellschaftlicher Gruppen über die Interpendenzen gesellschaftlicher Teilsysteme
Untertitel: Eine netzwerkanalytische empirische Studie im internationalen Vergleich zwischen gesellschaftlichen Gruppen aus der Bundesrepublik Russland und der Bundesrepublik Deutschland
Autor:
EAN: 9783640507689
ISBN: 978-3-640-50768-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H210mm x B151mm x T13mm
Jahr: 2010
Auflage: 2. Auflage