Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Risse in der Rinde

  • Kartonierter Einband
  • 129 Seiten
Antje Arnoldt wurde 1970 in Haldensleben geboren und wohnt heute in Leipzig. Sie ist die Gewinnerin des Lyrik-Wettbewerbs 2014 de... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Antje Arnoldt wurde 1970 in Haldensleben geboren und wohnt heute in Leipzig. Sie ist die Gewinnerin des Lyrik-Wettbewerbs 2014 der Brentano-Gesellschaft, Frankfurt/M.



Klappentext

Die in diesem Band versammelten Gedichte unterschiedlicher Längen und Reimformen sind vielfältig in Stil und Themenwahl. Das Spektrum reicht von reflexiver Naturbetrachtung über Selbsthinterfragung bis hin zu elementaren Fragen des Daseins. Die Metaphern, mit denen die Gedankengänge und Gemütszustände ausgedrückt werden, stammen überwiegend aus der Natur. Momentaufnahmen voller Kontraste und Farbspiele ergeben ausdrucksstarke Bilder. Was alle Gedichte vereint, ist eine einfache, klare Sprache und ein Ton, der nachdenklich und stimmungsvoll ist.

Produktinformationen

Titel: Risse in der Rinde
Autor:
EAN: 9783837216578
ISBN: 978-3-8372-1657-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fouque Literaturverlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 129
Gewicht: 166g
Größe: H209mm x B134mm x T18mm
Jahr: 2015