Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antikommunismus

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 137. Kapitel: Joseph McCarthy, Elia Kazan, Chiang Kai-shek, Radikalenerlass, Ethel und Julius Rosenber... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 137. Kapitel: Joseph McCarthy, Elia Kazan, Chiang Kai-shek, Radikalenerlass, Ethel und Julius Rosenberg, Gladio, Das Schwarzbuch des Kommunismus, Jüdischer Bolschewismus, Vereinigungskirche, KPD-Verbot, Internationale Gesellschaft für Menschenrechte, Österreichischer Wander-, Sport- und Geselligkeitsverein, Anastasio Somoza Debayle, Gleb Rahr, Wiener Brecht-Boykott, Eberhard Taubert, Suppression of Communism Act, Kommissarbefehl, Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit, The Family, NTS - Bund der russischen Solidaristen, Antibolschewistische Liga, Strategie der Spannung, McCarthy-Ära, Rote Angst, Australian League of Rights, Bund Deutscher Jugend, Komitee für unamerikanische Umtriebe, Untersuchungsausschuss Freiheitlicher Juristen, Kölner Kommunistenprozess, Eduard Stadtler, Gesamtverband Deutscher antikommunistischer Vereinigungen, Radio Free Europe, Lew Rahr, John Birch Society, União Nacional para a Independência Total de Angola, Erwin Rahr, Park Chung-hee, Roy Cohn, Resistência Nacional Moçambicana, Rhee Syng-man, Europäisches Dokumentations- und Informationszentrum, Antikominternpakt, Anastasio Somoza García, American Committee for a United Europe, Kommunistenverfolgung, Lin Sen, Gesetz über die Einziehung kommunistischen Vermögens, Deutscher Herrenklub, Studiengesellschaft für Zeitprobleme, Sicherheitsbataillon, Social Credit Party of Australia, Radio Martí, Anastasio Somoza Portocarrero, Freiheit statt Sozialismus, Herman Welker, Abendländische Bewegung, Ernst Tillich, William E. Jenner, Palmer Raids, COINTELPRO, Konstantin Grigorjewitsch Kromiadi, Quod apostolici muneris, Der ewige Jude, Red Purge, Der Monat, Paul Mankiewitz, Hollywood Ten, Harry P. Cain, Kommando 99, Yun Bo-seon, Luís Somoza Debayle, Alianza Anticomunista Argentina, Divini redemptoris, Das Sowjet-Paradies, Volksbund für Frieden und Freiheit, Amerikanisches Komitee für die Befreiung der Völker Russlands, Chun Doo-hwan, Coordination of United Revolutionary Organizations, Lieber tot als rot, Crown Commonwealth League of Rights, Verstoßene Soldaten, Qui pluribus, Massaker in Indonesien 1965, Yun Chi-ho, Marcel de Roover, Caritate Christi compulsi, Nationalkomitee für ein freies Europa, Kim Gu. Auszug: Gladio (ital., von lat. "Schwert"), eigentlich Stay-behind-Organisation, war eine paramilitärische Geheimorganisation der NATO, der CIA und des britischen MI6 während des Kalten Krieges. Die Gladio-Mitglieder sollten nach einer sowjetischen Invasion Westeuropas Guerillaoperationen und Sabotage durchführen. Die Organisation existierte von etwa 1950 bis mindestens 1990 und arbeitete in Westeuropa, in Griechenland und in der Türkei. Die Organisation wird mit Terrorakten und Morden in mehreren europäischen Ländern in Verbindung gebracht. Die Europäische Union verurteilte 1990 das Vorgehen der beteiligten Geheimdienste und forderte die Mitgliedsstaaten zur Aufklärung auf. In Belgien, Italien und dem Nicht-EU-Land Schweiz wurden parlamentarische Untersuchungskommissionen dazu eingesetzt. Abzeichen des italienischen Gladio-Zweigs; der lateinische Schriftzug lautet übersetzt: Durch Schweigen bewahre ich die Freiheit Ab Anfang der 1950er Jahre wurden besonders in Italien, aber auch in fast allen anderen westeuropäischen Ländern Agenten ausgebildet, die im Fall einer Besetzung des jeweiligen Landes durch Truppen des Warschauer Pakts Guerillaoperationen und Sabotage durchführen sollten (so genannte Stay-Behind-Operationen). Zu diesem Zweck wurden europaweit...

Produktinformationen

Titel: Antikommunismus
Untertitel: Joseph McCarthy, Elia Kazan, Chiang Kai-shek, Radikalenerlass, Ethel und Julius Rosenberg, Gladio, Das Schwarzbuch des Kommunismus, Jüdischer Bolschewismus, Vereinigungskirche, KPD-Verbot, Internationale Gesellschaft für Menschenrechte
Editor:
EAN: 9781158760558
ISBN: 978-1-158-76055-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 739g
Größe: H246mm x B189mm x T7mm
Jahr: 2011