Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antikolonialdenkmal (Bremen)

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Antikolonialdenkmal ist ein Mahnmal in Bremen. Es befindet sich in einer kleinen Grünanlage im Stadtteil Schwachhausen, Ortsteil Bürgerweide-Barkhof gegenüber dem Hermann-Böse-Gymnasium. Es wurde ursprünglich als Reichskolonialehrendenkmal 1931 errichtet, im Juli 1932 eingeweiht und galt der Kolonialbewegung von da an als zentrales deutsches Kolonialdenkmal. Im Jahre 1989 wurde es zu einem Antikolonialdenkmal umgewidmet. Aus heimatgeschichtlichen und künstlerischen Gründen ist das Anti-Kolonial-Denk-Mal seit dem Jahr 2008 ein eingetragenes Denkmal. Die Pflege des Denkmals wurde 2009 dem gemeinnützigen Verein "DerElefant!" übertragen, der zu Vielfalt, Toleranz und Kreativität durch Bildung, Kunst und Kultur" rund um den Elefanten beitragen will.

Produktinformationen

Titel: Antikolonialdenkmal (Bremen)
Untertitel: Otto Blendermann
Editor:
EAN: 9786138717270
ISBN: 978-613-8-71727-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sess Press
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen