Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike und Gegenwart

  • Geheftet
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
M. Nühlen: Antike und Gegenwart - A. Mania: Zur Rezeption des Platonischen Höhlengleichnisses in der zeitgenössischen Kunst - U. B... Weiterlesen
20%
39.75 CHF 31.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

M. Nühlen: Antike und Gegenwart - A. Mania: Zur Rezeption des Platonischen Höhlengleichnisses in der zeitgenössischen Kunst - U. Bardt: Platons Konzeption von Lüge und Wahrheit - J. Villers: Philosophische Dichtung: Platon und Mimesis - S. Knops: Aristoteles' Thesen zur Dichtkunst und zur bildenden Kunst - R. v. Haehling: Mythos als Mittel der Legitimierung: Julian, Helios und der Auftrag zur Repaganisierung des römischen Reiches - J. G. Schneider: "Sagen" und "Zeigen". Eine Brücke von Wittgenstein zu Platon - C. Stetter: Über die Schwierigkeiten, die Alphabetschrift zu erlernen - A. Gellhaus: Utopie der Beständigkeit oder ,Alles soll so bleiben, wie es ist!' - W. Jung: ,Man kann über Lukács nicht hinausgehen'. Leo Kofler und Georg Lukács - U. Boelhauve: Die Übung aus philosophisch-anthropologischer Sicht. Ein Beitrag zum Verständnis von Gelöstheit im Rahmen einer eudämonistischen Ethik - K. Wüstenberg: Glaube und Evidenz - Anhang: Verzeichnis der Schriften Matthias Gatzemeiers - Verzeichnis der Vorträge Matthias Gatzemeiers - Biographische Hinweise zu den Autoren - Personenregister

Produktinformationen

Titel: Antike und Gegenwart
Untertitel: Festschrift für Matthias Gatzemeier
Editor:
EAN: 9783826024061
Format: Geheftet
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 420g
Größe: H18mm x B235mm x T153mm