Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike Literatur in neuer Deutung

  • Fester Einband
  • 408 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge, die von einer Reihe von Forschern mit grossem internationalen Ansehen verfasst und... Weiterlesen
20%
192.00 CHF 153.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge, die von einer Reihe von Forschern mit grossem internationalen Ansehen verfasst und Joachim Latacz gewidmet sind, setzen sich zum Ziel, exemplarisch ausgewählte Bereiche der antiken Literatur und Philosophie dem neuesten Forschungsstand entsprechend vorzustellen. Auf acht Kapitel zum homerischen Epos folgen weitere Beiträge zur vorsokratischen Philosophie, zur griechischen Tragödie und Komödie, zur Philosophie von Platon und Aristoteles, zum hellenistischen Epos, zur römischen Literatur sowie zur Papyrologie.

Autorentext
Andreas Willi, geboren 1972 in Altstätten, studierte Klassische Philologie, Slavistik und Vergleichende Sprachwissenschaft in Basel, Lausanne, Fribourg und an der University of Michigan (Ann Arbor), bevor er 2001 in Oxford mit der Arbeit «The Languages of Aristophanes: Aspects of Linguistic Variation in Classical Attic Greek» promovierte und sich 2007 an der Universität Basel mit der vorliegenden Studie im Fach Klassische Philologie habilitierte. Seit 2005 ist er Diebold Professor of Comparative Philology an der University of Oxford

Inhalt

Inhalt: Vorwort, I Homer, II Vorsokratische Philosophie, III Tragödie und Komödie, IV Platon und Aristoteles, V Hellenistische Dichtung, VI Römische Literatur, VII Papyrologie

Produktinformationen

Titel: Antike Literatur in neuer Deutung
Untertitel: Festschrift für Joachim Latacz anlässlich seines 70. Geburtstages
Editor:
EAN: 9783598730160
ISBN: 978-3-598-73016-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 408
Gewicht: 755g
Größe: H230mm x B155mm x T27mm
Jahr: 2004
Auflage: 1st ed

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen