Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike Fachschriftsteller: Literarischer Diskurs und sozialer Kontext

Fachschriften z. B. aus den Bereichen Biologie, Landwirtschaft, Geographie als literarische Texte zu untersuchen, ist das Anliegen... Weiterlesen
Fester Einband, 208 Seiten  Weitere Informationen
20%
59.90 CHF 47.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Fachschriften z. B. aus den Bereichen Biologie, Landwirtschaft, Geographie als literarische Texte zu untersuchen, ist das Anliegen der Autoren, die an diesem Buch mitgearbeitet haben. Die Arbeitsgruppe hat das Selbstbild von Fachschriftstellern und deren soziokulturelle Kontexte diskutiert. Entstanden ist ein Band, der Spezialuntersuchungen zu einzelnen Autoren bietet und methodische Grundprobleme angeht.

Klappentext

Fachschriften z.B. aus den Bereichen Biologie, Landwirtschaft, Geographie als literarische Texte zu untersuchen, ist das Anliegen der Autoren, die an diesem Buch mitgearbeitet haben. Die Arbeitsgruppe hat das Selbstbild von Fachschriftstellern und deren soziokulturelle Kontexte diskutiert. Entstanden ist ein Band, der Spezialuntersuchungen zu einzelnen Autoren bietet und methodische Grundprobleme angeht.

Aus dem Inhalt: Sprache und Fachsprache; Metasprachliche Reflexionen zu Fachtext und Fachsprache; Dichtung und Wissenschaft; Biologie zwischen Sachtext und christlicher Predigt; Geographen über sich und ihre Schriften; Das Selbstverständnis des Aulus Gellius; Autor und Publikum in der Landwirtschaftslehre; Mündlichkeit und Schriftlichkeit in der Berufsausbildung; Der soziale Kontext römischer Fachschriftsteller.



Zusammenfassung
"Kurzum, dies dürfte einer der besten altertumswissenschaftlichen Tagungsbände der letzten Jahrzehnte sein." Anzeiger für Altertumswissenschaften

Inhalt
Aus dem Inhalt: Sprache und Fachsprache; Metasprachliche Reflexionen zu Fachtext und Fachsprache; Dichtung und Wissenschaft; Biologie zwischen Sachtext und christlicher Predigt; Geographen über sich und ihre Schriften; Das Selbstverständnis des Aulus Gellius; Autor und Publikum in der Landwirtschaftslehre; Mündlichkeit und Schriftlichkeit in der Berufsausbildung; Der soziale Kontext römischer Fachschriftsteller

Produktinformationen

Titel: Antike Fachschriftsteller: Literarischer Diskurs und sozialer Kontext
Untertitel: Literarischer Diskurs Und Sozialer Kontext
Editor: Marietta Horster Christiane Reitz
EAN: 9783515082433
ISBN: 978-3-515-08243-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 486g
Größe: H248mm x B177mm x T19mm
Jahr: 2003

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen