2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike Erzähl- und Deutungsmuster

  • Fester Einband
  • 694 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
The volumes published in the series Beiträge zur Altertumskunde comprise monographs, collective volumes, editions, translations an... Weiterlesen
20%
155.15 CHF 124.10
Sie sparen CHF 31.05
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

The volumes published in the series Beiträge zur Altertumskunde comprise monographs, collective volumes, editions, translations and commentaries on various topics from the fields of Greek and Latin Philology, Ancient History, Archeology, Ancient Philosophy as well as Classical Reception Studies. The series thus offers indispensable research tools for a wide range of disciplines related to Ancient Studies.

Dieser Sammelband beinhaltet fortschrittliche und dem neuesten Stand der Forschung entsprechende Studien zur Tradition der epischen Dichtung von Homer bis in die frühe Neuzeit, zu Erzähl- und Deutungsmustern in Prosa und Poesie, zur Intertextualität und Narratologie, zur Exemplarität, zur Lehrdichtung und Fachschriftstellerei sowie zur Wissenschaftsgeschichte und zur Rezeption der Antike in Text und Bild.

Autorentext

S. Finkmann und A. Behrendt, Universität Rostock, Deutschland; A. Walter, Newcastle University, UK.



Zusammenfassung
"As this overview highlights, the reviewed volume does not only correspond to its overarching themes of intertextuality, narratology and exemplarity but also contains small groups of interrelated chapters, often in dialogue with one another, which readers might wish to dip into in accordance with their individual needs. Those interested in the poetics of space will want to read Ahl, Behm and Poletti along with Hömke, while those with an interest in exemplarity and heroism will benefit from comparing the contributions of Finkmann, Franchet d'Espèrey, Walter, Hömke, Keulen and Huber-Rebenich. Those keen on rhetoric will enjoy Primavesi and Erler, while others will savour the wealth of papers about Ovid. Whatever route each reader might take, the editors' admirable labor ensures that their journey will be both pleasant and learned. They certainly have done Reitz proud." Martin Dinter in: BMCR 2021.02.15

Produktinformationen

Titel: Antike Erzähl- und Deutungsmuster
Untertitel: Zwischen Exemplarität und Transformation
Editor:
EAN: 9783110610116
ISBN: 978-3-11-061011-6
Format: Fester Einband
Hersteller: De Gruyter
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 694
Gewicht: 1187g
Größe: H236mm x B159mm x T48mm
Jahr: 2018
Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Beiträge zur Altertumskunde"