Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike christliche Apokryphen in deutscher Übersetzung 1 (2 Teilbände)

  • Fester Einband
  • 1468 Seiten
"Apokryphen" sind Texte, die die Form kanonisch gewordener biblischer Schriften aufweisen oder Geschichten über Figuren kano... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

"Apokryphen" sind Texte, die die Form kanonisch gewordener biblischer Schriften aufweisen oder Geschichten über Figuren kanonisch gewordener biblischer Schriften erzählen oder Worte solcher Figuren überliefern.Die bekannteste deutsche Sammlung dieses Materials ist die erstmals 1904 veröffentlichte Handausgabe der "Neutestamentlichen Apokryphen", die auf Edgar Hennecke (1865-1951) zurückgeht und dann von Wilhelm Schneemelcher (1914-2003) herausgegeben wurde. Sie erscheint nun in einer komplett neubearbeiteten und um viele Texte ergänzten siebenten Auflage und enthält alle nicht kanonisch gewordene Evangelienliteratur und Verwandtes aus der Antike, auch neue Texte aus der islamischen Überlieferung, das Judasevangelium und das unbekannte Berliner Evangelium. Da sich die Schriften, die sich auf das kanonisch gewordene Neue Testament beziehen, nur schwer aus den christlichen Apokryphen isolieren lassen, wird das Werk jetzt alle christlichen Apokryphen bis zum achten Jahrhundert umfassen.

Produktinformationen

Titel: Antike christliche Apokryphen in deutscher Übersetzung 1 (2 Teilbände)
Untertitel: I. Band in zwei Teilbänden: Evangelien und Verwandtes.7. Auflage der von Edgar Hennecke begründeten und von Wilhelm Schneemelcher fortgeführten Sammlung der neutestamentlichen Apokryphen
Editor:
EAN: 9783161500879
ISBN: 978-3-16-150087-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 1468
Gewicht: 2571g
Größe: H244mm x B179mm x T81mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: 7. Auflage
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen