Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antiimperialismus

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Begriff Antiimperialismus (aus griech. anti und latein. imperial zusammengesetzt: gegen Großreiche ) ist auf den Begriff des Imperialismus als sein Gegensatz bezogen und von dessen Definition abhängig. Dieser bezeichnet allgemein eine auf Herrschaftserweiterung über das eigene Staatsgebiet hinaus ausgerichtete Politik. Anti-Imperialismus ist also deren prinzipielle Ablehnung. Aus unterschiedlichen Erklärungsmodellen für den Imperialismus ergeben sich unterschiedliche antiimperialistische Positionen, die sich zum Teil ähneln, aber auch in direktem Gegensatz zueinander stehen können. Meist bedeutet Antiimperialismus jedoch die konkrete Bekämpfung des modernen, seit etwa 1890 bestehenden europäischen und US-amerikanischen Imperialismus. Antiimperialistische Bewegungen gab es sowohl in Europa im Zeitalter des Imperialismus als auch in den USA beginnend mit dem Spanisch-Amerikanischen Krieg 1898 und dem damit verbundenen Eintritt der Vereinigten Staaten in den Kreis der imperialistischen Weltmächte.

Produktinformationen

Titel: Antiimperialismus
Untertitel: Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Irland
Editor:
EAN: 9786138717881
ISBN: 978-613-8-71788-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Onym Press
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 272g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen