Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antigendrift

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Antigendrift ist die langsame, kontinuierliche und zufällige Veränderung von immunitätsbildenden Oberflächenstrukturen (Antigenen) von Viren. Im Gegensatz zur Antigenshift passiert die Antigendrift zufällig und in kleinerem Rahmen durch Kopierfehler (Punktmutationen) während der Vermehrung (Replikation) von Viren. Die Viren können sich dadurch dem Immunsystem entziehen und auch die systematische medizinische Bekämpfung erschweren. Bekannt ist dieser Mechanismus zum Beispiel bei den Influenzaviren und den Lentiviren, zu denen auch das HI-Virus gehört.

Produktinformationen

Titel: Antigendrift
Untertitel: Selektion, Programmierter Zelltod
Editor:
EAN: 9786138718741
ISBN: 978-613-8-71874-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tract
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 113g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.