Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Claude-Nicolas Ledoux

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
Der Autor Anthony Vidler ist Professor für Architektur an der Cooper Union in New York. Im Laufe seiner Karriere an der Princeton ... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor Anthony Vidler ist Professor für Architektur an der Cooper Union in New York. Im Laufe seiner Karriere an der Princeton University, der UCLA in Los Angeles und der Cornell University wurde er zu einem der großen Architekturhistoriker und theoretiker der Gegenwart.



Klappentext

Claude-Nicolas Ledoux (1736-1806) is the "boldest and most extreme" (Nikolaus Pevsner) French revolutionary architect. Since the 1930s, when he was rediscovered by Emil Kaufmann in the famous study "From Ledoux to Le Corbusier," his visionary but widely realized buildings have served as a source of inspiration for unusual designs. His famous tollgates are familiar to every cultured traveler to Paris, and the TV film on the Royal Saltworks of Arc-et-Senans has also brought fresh proof of his popular appeal.

Produktinformationen

Titel: Claude-Nicolas Ledoux
Untertitel: Architektur und Utopie im Zeitalter der Französischen Revolution
Autor:
Übersetzer:
Editor:
EAN: 9783764374846
ISBN: 978-3-7643-7484-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Birkhäuser Verlag GmbH
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 1010g
Größe: H250mm x B225mm x T20mm
Jahr: 2006
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen