2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anthony Atkinson

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
30%
46.00 CHF 32.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Sir Anthony Barnes Atkinson ( 4. September 1944) ist ein britischer Ökonom. Er ist Spezialist für Einkommensverteilung und Soziale Ungleichheit. Atkinson wollte ursprünglich Mathematiker werden. Nach einem Aufenthalt als Krankenpfleger in einem der ärmeren Viertel von Hamburg und die Lektüre von Schriften von Peter Townsend über Armut in Großbritannien entschied er sich jedoch Wirtschaftswissenschaften studieren. Er studierte an der Universität Cambridge, wo er 1966 seinen Master-Abschluss machte. 1967 bis 1971 war er Fellow des St. John's College in Cambridge. 1971 bis 1976 war er Professor für Wirtschaft an der Universität Essex. 1973 war er Gastwissenschaftler am MIT. 1976 bis 1979 war er Professor für politische Ökonomie am University College London und Vorstand der Fakultät. 1980 bis 1992 war er Tooke Professor für Wirtschaftswissenschaften und Statistik an der London School of Economics, deren Honorary Fellow er danach war. Danach war er bis 1994 Professor für politische Ökonomie in Cambridge und Fellow des Churchill College. 1994 bis 2005 Rektor (Warden) des Nuffield College in Oxford, wo er heute Senior Research Fellow ist.

Produktinformationen

Titel: Anthony Atkinson
Untertitel: Ehrendoktor
Editor:
EAN: 9786138690481
ISBN: 978-613-8-69048-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Salv
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 104g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.