Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Denn sie wissen nicht, was sie tun - fehlende Empathie von Schutzbefohlenen

  • Fester Einband
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
-die seelischen Grausamkeiten in der vermeintlich besseren Gesellschaft- (der vergebliche Ruf nach Zuwendung, Liebe, Geborgenheit ... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

-die seelischen Grausamkeiten in der vermeintlich besseren Gesellschaft- (der vergebliche Ruf nach Zuwendung, Liebe, Geborgenheit und Anerkennung eines Kindes) Animi entscheidet sich den Wunden aus der Kindheit auf den Grund zu gehen. Sie begibt sich auf eine höchst emotionale und aufreibende Reise zurück in die Vergangenheit, wo alles begann.

Autorentext

Ich bin 59 Jahre alt, Mutter einer Tochter, geschieden und lebe in Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Denn sie wissen nicht, was sie tun - fehlende Empathie von Schutzbefohlenen
Autor:
EAN: 9783743911499
ISBN: 978-3-7439-1149-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 420
Gewicht: 715g
Größe: H210mm x B148mm x T33mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen