Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anforderungsanalyse für eine geschlossene Online-Frachtenbörse

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse der Anforderungen, die an eine geschlossene Online-Fracht- und Laderaumbör... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse der Anforderungen, die an eine geschlossene Online-Fracht- und Laderaumbörse von potenziellen Stakeholdern gestellt werden. Das Ziel der Arbeit ist herauszufinden, welche Faktoren den Erfolg der Implementierung solch einer Frachtenbörse langfristig beeinflussen und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden sollen. Methodisch stützt sich diese Arbeit zum einen auf die Erkenntnisse aus der Fachliteraturanalyse. Da vor allem die Spezifik der geschlossenen Online-Frachtenbörsen bisher stark unterbelichtet wurde, wird im Rahmen der Arbeit zum anderen eine empirische Analyse in Form von Experteninterviews durchgeführt. Als Experten treten Geschäftsführer bzw. Disponenten der Mitgliedsunternehmen des Logistiknetzwerks Leipzig-Halle, die ihr Interesse an der Nutzung einer internen Online-Frachtenbörse bekundet haben. Abschließend werden die Ergebnisse der Fachliteraturanalyse mit den Erkenntnissen aus den Interviews verglichen und ein Umsetzungsfaden entwickelt.

Autorentext

Antanina Hryshchuk wurde in Minsk (Belarus) geboren. 2013 hat sie ihren Bachelor in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Leipzig gemacht und sich vorwiegend auf Logistik und Wirtschaftsinformatik spezialisiert. Seitdem studiert sie M.Sc. Wirtschaftsinformatik an der HU Berlin.



Klappentext

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse der Anforderungen, die an eine geschlossene Online-Fracht- und Laderaumbörse von potenziellen Stakeholdern gestellt werden. Das Ziel der Arbeit ist herauszufinden, welche Faktoren den Erfolg der Implementierung solch einer Frachtenbörse langfristig beeinflussen und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden sollen. Methodisch stützt sich diese Arbeit zum einen auf die Erkenntnisse aus der Fachliteraturanalyse. Da vor allem die Spezifik der geschlossenen Online-Frachtenbörsen bisher stark unterbelichtet wurde, wird im Rahmen der Arbeit zum anderen eine empirische Analyse in Form von Experteninterviews durchgeführt. Als Experten treten Geschäftsführer bzw. Disponenten der Mitgliedsunternehmen des Logistiknetzwerks Leipzig-Halle, die ihr Interesse an der Nutzung einer internen Online-Frachtenbörse bekundet haben. Abschließend werden die Ergebnisse der Fachliteraturanalyse mit den Erkenntnissen aus den Interviews verglichen und ein Umsetzungsfaden entwickelt.

Produktinformationen

Titel: Anforderungsanalyse für eine geschlossene Online-Frachtenbörse
Untertitel: Analyse der Erfolgsfaktoren und Entwurf eines Fachkonzepts für eine Online-Frachtenbörse
Autor:
EAN: 9783639457612
ISBN: 978-3-639-45761-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 106g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel