Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Datenschutz in Zeiten globaler Mobilität

  • Kartonierter Einband
  • 154 Seiten
Unter Berufung auf den "international agierenden Terrorismus" intensivieren die EU und USA ihre Gefahrenabwehr durch Informations... Weiterlesen
20%
55.90 CHF 44.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Unter Berufung auf den "international agierenden Terrorismus" intensivieren die EU und USA ihre Gefahrenabwehr durch Informationsverarbeitung. Welche Auswirkungen diese Entwicklung auf das Recht der informationellen Selbstbestimmung der Betroffenen hat, untersucht der Autor anhand der gemeinschaftsrechtlichen Maßnahmen zur Einführung biometrischer EU-Reisepässe und zur Flugdatenübermittlung in die USA. Er kommt zu dem Ergebnis, dass ein angemessener Ausgleich zwischen Datenschutz und Gefahrenabwehr nicht erreicht wird und regt an, die aufgezeigten datenschutzrechtlichen Grundsätze stärker zu berücksichtigen.

Produktinformationen

Titel: Datenschutz in Zeiten globaler Mobilität
Untertitel: Eine Untersuchung des Verhältnisses von Datenschutz und Gefahrenabwehr im Reisebereich
Autor:
EAN: 9783832922474
ISBN: 978-3-8329-2247-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 239g
Größe: H155mm x B228mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.12.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen