Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dipl.-Soz. Ansgar Klein ist tätig im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement / Deutscher Verein für öffentliche und private F... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Dipl.-Soz. Ansgar Klein ist tätig im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement / Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V., Frankfurt/Main sowie als Publizist und Dozent in der politischen Bildung.

Inhalt

Editorial.- Essay.- Die SPD nach der Wahl. Analytische Anmerkungen zum Ergebnis und zum Wahlkampf.- Schmerzhafte Episoden: Wider die Rede von einer rechten Bewegung im wiedervereinigten Deutschland.- Kaderparteien, Bewegung, Szene, kollektive Episode oder was? Probleme der soziologischen Kategorisierung des modernen Rechtsextremismus.- Mordanschläge als Jugendprotest - Neonazis als Protestbewegung? Zur Kritik an einem Deutungsmuster der Rechtsextremismusforschung.- Soziale Netzwerke und Gruppenprozesse Jugendlicher in Ostdeutschland - ein Nährboden rechter Mobilisierung?.- Rechtsextremismusforschung: Desintegration, Deprivation und andere begrifflich-theoretische Dilemmata.- Zur Geschichte der Bewegungsforschung.- Hannah Arendt: Bewegung und Dauer.- Pulsschlag Analysen, Forschungsberichte, Tagungsrückblick.- Treibgut Material, Infos.- Bewegungsliteratur.- Gesellschaftliche Desintegration und Individualisierung: Die Heitmeyer-Schule.- Annotationen.- Aktuelle Bibliographie.- Abstracts.

Produktinformationen

Titel: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen
Autor:
EAN: 9783322979032
ISBN: 978-3-322-97903-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 185g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994