Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adobe Digital Publishing Suite
Anselm Hannemann , Michaela Lehr , Richard Brammer

Anselm Hannemann ist selbständiger Frontend-Webentwickler und Digital-Publishing-Spezialist aus München. Er ist Mitorganisator der... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 273 Seiten  Weitere Informationen
20%
49.90 CHF 39.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Anselm Hannemann ist selbständiger Frontend-Webentwickler und Digital-Publishing-Spezialist aus München. Er ist Mitorganisator der PUBKON Publishing-Konferenz, im Kernteam von opendevicelab.com und entwickelt an Webstandards wie Responsive Images mit. Michaela Lehr ist Autorin und Mediengestalterin und hat sich auf die Optimierung von Inhalt, Design und Produktionsprozess digitaler und mobiler Online-Medien mit der Adobe Digital Publishing Suite und CSS3 spezialisiert. Richard Brammer ist Wirtschaftsinformatiker und entwickelt seit über zehn Jahren Web-Applikationen. Seine Schwerpunkte sind Beratung und Schulung zu den Entwicklungsprozessen und der Performance von Apps mit der Adobe Digital Publishing Suite und HTML5. Michaela Lehr und Richard Brammer leben und arbeiten in Berlin. Dort gründeten sie 2011 das auf Digital Publishing spezialisierte Studio Geil,Danke! GmbH und schrieben das Buch "Digitales Publizieren für Tablets". Zu ihren Kunden zählen der Rolling Stone, Axel Springer, Condé Nast und einige bekannte Marken- und Medien-Agenturen. Seit der Beta-Phase der Adobe Digital Publishing Suite produzieren und vermarkten sie die Spiele-Zeitschriften elektrospieler und CRATE.

Autorentext

Richard Brammer ist Wirtschaftsinformatiker und entwickelt seit über zehn Jahren Web-Applikationen. Seine Schwerpunkte sind Beratung und Schulung zu den Entwicklungsprozessen und der Performance von Apps mit der Adobe Digital Publishing Suite und HTML5. Michaela Lehr und Richard Brammer leben und arbeiten in Berlin. Dort gründeten sie 2011 das auf Digital Publishing spezialisierte Studio Geil,Danke! GmbH und schrieben das Buch »Digitales Publizieren für Tablets«. Zu ihren Kunden zählen der Rolling Stone, Axel Springer, Condé Nast und einige bekannte Marken- und Medien-Agenturen. Seit der Beta-Phase der Adobe Digital Publishing Suite produzieren und vermarkten sie die Spiele-Zeitschriften elektrospieler und CRATE.



Klappentext

Mit InDesign CS6 und der Digital Publishing Suite von Adobe lassen sich attraktive interaktive Magazin-Apps für Tablets und Smartphones entwickeln. Wie Sie diese Werkzeuge ausreizen, ergänzend mit JavaScript, HTML5 und CSS3 arbeiten und dazu Adobe Edge Animate einsetzen, verraten drei Profis, die ihr Wissen in den Anleitungen, Beispielen und zahlreichen wertvollen Praxistipps zusammenbringen. Sie führen durch den gesamten Prozess der App-Erstellung, vom Entwurf über die Produktion bis zum Vertrieb in den entsprechenden Stores - inklusive Prozess-, App-Store-Optimierung und Erfolgskontrolle.

Produktinformationen

Titel: Adobe Digital Publishing Suite
Untertitel: Apps entwickeln mit InDesign und HTML5 - inklusive Prozessoptimierung und Profi-Tipps aus der Praxis
Autor: Anselm Hannemann Michaela Lehr Richard Brammer
EAN: 9783864900396
ISBN: 978-3-86490-039-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: dPunkt
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 273
Gewicht: 771g
Größe: H246mm x B184mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.07.2013
Jahr: 2013
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen