Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit allen Sinnen Gott erfahren

  • Geheftet
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sinnlichkeit spielt für Anselm Grün in der Beziehung zu Gott eine entscheidende Rolle. Der Autor lädt Christen und Nichtchristen e... Weiterlesen
20%
4.50 CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Sinnlichkeit spielt für Anselm Grün in der Beziehung zu Gott eine entscheidende Rolle. Der Autor lädt Christen und Nichtchristen ein, der Spur der eigenen Lebendigkeit zu folgen. Sie ist die Quelle, die zu Gott, der "Quelle allen Lebens" führt. Anselm Grün sagt: "Wenn du Gott erfahren willst, öffne deine Sinne." Wer seine Sinne schärft, für das, was um ihn geschieht, aber vor allem auch für sein eigenes Inneres, der erfährt Gott. "Gott zeigt sich uns und spricht zu uns, er lässt sich betasten, schmecken und riechen."

Autorentext
Dr. theol. Anselm Grün, geb. 1945, verwaltet die Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Kursleiter für Fasten und Kontemplation, einer der meistgelesenen spirituellen Autoren der Gegenwart. 2007 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Klappentext

Sinnlichkeit spielt für Anselm Grün in der Beziehung zu Gott eine entscheidende Rolle. Der Autor lädt Christen und Nichtchristen ein, der Spur der eigenen Lebendigkeit zu folgen. Sie ist die Quelle, die zu Gott, der "Quelle allen Lebens" führt. Anselm Grün sagt: "Wenn du Gott erfahren willst, öffne deine Sinne." Wer seine Sinne schärft, für das, was um ihn geschieht, aber vor allem auch für sein eigenes Inneres, der erfährt Gott. "Gott zeigt sich uns und spricht zu uns, er lässt sich betasten, schmecken und riechen."

Produktinformationen

Titel: Mit allen Sinnen Gott erfahren
Untertitel: Münsterschwarzacher Geschenkheft
Autor:
EAN: 9783896804464
ISBN: 978-3-89680-446-4
Format: Geheftet
Herausgeber: Vier-Türme-Verlag
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 55g
Größe: H167mm x B118mm x T5mm
Veröffentlichung: 11.09.2009
Jahr: 2009
Auflage: Neuauflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel