Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich kann mich nur an jetzt erinnern
Anselm Glück

Anselm Glück, geboren 1950 in Linz, lebt in Wien. Maler, Zeichner, Schriftsteller. 1991/92 Stadtschreiber in Graz, wo er auch eine... Weiterlesen
Fester Einband, 240 Seiten  Weitere Informationen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Anselm Glück, geboren 1950 in Linz, lebt in Wien. Maler, Zeichner, Schriftsteller. 1991/92 Stadtschreiber in Graz, wo er auch eine Poetikvorlesung an der Universität hielt. 1988 Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg Bachmann Preis. 1996 Literaturpreis des Landes Steiermark. 2008 Preis der Literaturhäuser und 2016 Oskar Pastior-Preis.

Klappentext

hallo. da sind wir wieder. ich schreibe, du liest. - heute möchte der verlag, daß ich etwas zu meinem neuen buch sage, ich behelfe mir jedoch lieber mit den meinungen anonymer leseratten: »Nein. So nicht, Herr Glück. Sie versuchen krampfhaft Unterhaltung zu bieten, haben sich nun aber endgültig im Kitsch verirrt. Langweilig, naseweise und auch noch ungut zu lesen. Wir raten ab! Zu den Zeichnungen sagt man am besten gar nichts. Der Verlag tut sich mit dieser aufwendigen Fehlproduktion bestimmt nichts Gutes.« »Bravo! anselm glück liefert in seinem unbeirrbaren Abklopfen narrativer Strukturen einmalmehr ausgezeichneten Lesestoff. Ein Buch, das man allen Leserinnen und Lesern wünscht. Auch die Bilder halten, was der Sammeltitel verspricht - Musik für die Augen. Kein Wunder, daß dieser erfrischende Beitrag aus der Österreicher-Ecke kommt. Lesen, schauen und staunen. Danke. Auf den angekündigten Folgeband darf man gespannt sein.« »Nicht kaufen! und sollte dieses Machwerk sonstwie in ihre Hände geraten, nicht lesen!« aber vorsicht: der unterhaltungsindustrie mißlingen die stars immer mehr



Zusammenfassung
hallo. da sind wir wieder. ich schreibe, du liest. heute möchte der verlag, daß ich etwas zu meinem neuen buch sage, ich behelfe mir jedoch lieber mit den meinungen anonymer leseratten: 'Nein. So nicht, Herr Glück. Sie versuchen krampfhaft Unterhaltung zu bieten, haben sich nun aber endgültig im Kitsch verirrt. Langweilig, naseweise und auch noch ungut zu lesen. Wir raten ab! Zu den Zeichnungen sagt man am besten gar nichts. Der Verlag tut sich mit dieser aufwendigen Fehlproduktion bestimmt nichts Gutes.' 'Bravo! anselm glück liefert in seinem unbeirrbaren Abklopfen narrativer Strukturen einmalmehr ausgezeichneten Lesestoff. Ein Buch, das man allen Leserinnen und Lesern wünscht. Auch die Bilder halten, was der Sammeltitel verspricht Musik für die Augen. Kein Wunder, daß dieser erfrischende Beitrag aus der Österreicher-Ecke kommt. Lesen, schauen und staunen. Danke. Auf den angekündigten Folgeband darf man gespannt sein.' 'Nicht kaufen! und sollte dieses Machwerk sonstwie in ihre Hände geraten, nicht lesen!' aber vorsicht: der unterhaltungsindustrie mißlingen die stars immer mehr

Leseprobe
"hallo. da sind wir wieder. ich schreibe, du liest. - heute möchte der verlag, daß ich etwas zu meinem neuen buch sage, ich behelfe mir jedoch lieber mit den meinungen anonymer leseratten "Nein. So nicht, Herr Glück. Sie versuchen krampfhaft Unterhaltung zu bieten, haben sich nun aber endgültig im Kitsch verirrt. Langweilig, naseweise und auch noch ungut zu lesen. Wir raten ab! Zu den Zeichnungen sagt man am besten gar nichts. Der Verlag tut sich mit dieser aufwendigen Fehlproduktion bestimmt nichts Gutes." "Bravo! anselm glück liefert in seinem unbeirrbaren Abklopfen narrativer Strukturen einmalmehr ausgezeichneten Lesestoff. Ein Buch, das man allen Leserinnen und Lesern wünscht. Auch die Bilder halten, was der Sammeltitel verspricht - Musik für die Augen. Kein Wunder, dass dieser erfrischende Beitrag aus der Österreicher-Ecke kommt. Lesen, schauen und staunen. Danke. "Nicht kaufen! und sollte dieses Machwerk sonstwie in ihre Hände geraten, nict lesen!" aber vorsicht: der unterh haltungsindustrie misslingen die stars immer mehr."

Produktinformationen

Titel: Ich kann mich nur an jetzt erinnern
Untertitel: Denkschrift zum bevorstehenden Jahrtausendwechsel
Autor: Anselm Glück
EAN: 9783854204879
ISBN: 978-3-85420-487-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Droschl
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 403g
Größe: H214mm x B136mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.01.1998
Jahr: 1998

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden