Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Vermächtnis von Anselm Feuerbach

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
Reproduktion des Originals in neuer Rechtschreibung.Anselm Feuerbach (Speyer 1829-80 Venedig). Studium der Malerei in Düsseldorf, ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Reproduktion des Originals in neuer Rechtschreibung.

Autorentext
Anselm Feuerbach (Speyer 1829-80 Venedig). Studium der Malerei in Düsseldorf, München, Antwerpen und Paris. 1856 Übersiedlung nach Rom. 1860 lernt Feuerbach sein Modell Anna Risi, die Frau eines Schuhmachers, kennen, in der er die Personifizierung seines Schönheitsideals findet. 1873-76 Professur für Historienmalerei an der Wiener Akademie. 1880 stirbt Feuerbach mit 51 Jahren einsam in Venedig.

Klappentext

Reproduktion des Originals in neuer Rechtschreibung.

Produktinformationen

Titel: Ein Vermächtnis von Anselm Feuerbach
Autor:
EAN: 9783954723089
ISBN: 978-3-95472-308-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Antigonos
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 186g
Größe: H212mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2012
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen