Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adressmutationen Neukunden Weitere Informationen

Kunden die heute ein neues Ex Libris Konto angelegt haben, können unter "Mein Konto" zur Zeit keine Adressmutation vornehmen. Das Problem wird so schnell wie möglich behoben. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Übererfüllt

  • Fester Einband
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anselm Daniel schildert in seinen Erinnerungen zum einen den Lebensweg seines Vaters, des zu Unrecht als Naziaktivist gescholtenen... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Anselm Daniel schildert in seinen Erinnerungen zum einen den Lebensweg seines Vaters, des zu Unrecht als Naziaktivist gescholtenen Apothekenbesitzers Wilhelm Daniel, und zum anderen vor allem seine eigene Lebensgeschichte. ... Angesichts der Tatsache, dass Anfragen zum Städtischen Klinikum Berlin-Buch an das Landesarchiv Berlin ins Leere laufen, stellen seine Aufzeichnungen nicht zuletzt auch eine pharmaziehistorisch wichtige Schilderung dar.

Autorentext

Anselm Daniel ist Jahrgang 1936 und lernte den Beruf des Apo­thekers "von der Pike auf". Nach dem Studium der Pharmazie fand er eine Anstellung in der Krankenhausapotheke des Städtischen Klinikums Berlin-Buch, das in den 1970er und 80er Jahren nicht nur das größte Klinikum der DDR, sondern auch der größte Krankenhauskomplex Europas war. Als Chefapotheker der Apo­theke I war er federführend an deren Modernisierung beteiligt.

Produktinformationen

Titel: Übererfüllt
Untertitel: Lebenswege der Apotheker Daniel
Autor:
EAN: 9783734740008
ISBN: 978-3-7347-4000-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 454g
Größe: H228mm x B177mm x T20mm
Jahr: 2014