Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Weg in den Ersten Weltkrieg
Anscar Jansen

Der Mord an dem österreichischen Thronfolger in Sarajewo am 28. Juni 1914 löste eine internationale Krise aus, die in kurzer Zeit ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 568 Seiten  Weitere Informationen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Der Mord an dem österreichischen Thronfolger in Sarajewo am 28. Juni 1914 löste eine internationale Krise aus, die in kurzer Zeit Europa in einen Weltkrieg stürzte. Warum dies geschah, ist seitdem in Wissenschaft und Öffentlichkeit immer wieder diskutiert worden. Bei allen unterschiedlichen Einschätzungen besteht doch Einigkeit darüber, daß Deutschland und innerhalb Deutschlands das Militär in der Julikrise eine wichtige Rolle gespielt habe. Eine wissenschaftliche Untersuchung der Rolle des deutschen Militärs in jenem wichtigen Zeitabschnitt fehlte jedoch. Diese Lücke füllt die vorliegende Arbeit. Nach der Untersuchung der Planungen, die das deutsche Militär für eine gespannte politische Situation und Mobilmachung erstellt hatte, werden an Hand einer Fülle von bisher unbekannten Quellen die Ereignisse innerhalb der deutschen Streitkräfte während der Julikrise dargestellt. Dabei reicht die Bandbreite der Beschreibung von den Spitzen in Berlin bis hin zu den Ereignissen auf der Truppenebene.

Klappentext

Der Mord an dem österreichischen Thronfolger in Sarajewo am 28. Juni 1914 löste eine internationale Krise aus, die in kurzer Zeit Europa in einen Weltkrieg stürzte. Warum dies geschah, ist seitdem in Wissenschaft und Öffentlichkeit immer wieder diskutiert worden. Bei allen unterschiedlichen Einschätzungen besteht doch Einigkeit darüber, daß Deutschland - und innerhalb Deutschlands das Militär - in der Julikrise eine wichtige Rolle gespielt habe. Eine wissenschaftliche Untersuchung der Rolle des deutschen Militärs in jenem wichtigen Zeitabschnitt fehlte jedoch. Diese Lücke füllt die vorliegende Arbeit. Nach der Untersuchung der Planungen, die das deutsche Militär für eine gespannte politische Situation und Mobilmachung erstellt hatte, werden an Hand einer Fülle von bisher unbekannten Quellen die Ereignisse innerhalb der deutschen Streitkräfte während der Julikrise dargestellt. Dabei reicht die Bandbreite der Beschreibung von den Spitzen in Berlin bis hin zu den Ereignissen auf der Truppenebene.

Produktinformationen

Titel: Der Weg in den Ersten Weltkrieg
Untertitel: Das deutsche Militär in der Julikrise 1914
Autor: Anscar Jansen
EAN: 9783828888982
ISBN: 978-3-8288-8898-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Tectum Verlag
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 568
Gewicht: 812g
Größe: H210mm x B148mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.09.2005
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen