Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ansätze und Diskontinuität deutscher Nationsbildung im Mittelalter

  • Leinen-Einband
  • 394 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Joachim Ehlers, geb. 1936, studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik an der Universität Hamburg. 1964 Promotion, 1972 Habi... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Joachim Ehlers, geb. 1936, studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik an der Universität Hamburg. 1964 Promotion, 1972 Habilitation.Er lehrte als Professor für Mittelalterliche Geschichte in Frankfurt am Main, Braunschweig und am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin. Im Zentrum seiner wissenschaftlichen Arbeit stehen die westeuropäische Geschichte des Mittelalters mit Schwerpunkt Frankreich sowie die Gesellschafts- und Ideengeschichte Europas im Früh- und Hochmittelalter.

Produktinformationen

Titel: Ansätze und Diskontinuität deutscher Nationsbildung im Mittelalter
Editor:
EAN: 9783799561082
ISBN: 978-3-7995-6108-2
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Jan Thorbecke Verlag
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 394
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Jahr: 1989

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen