Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spion im eigenen Land

  • Kartonierter Einband
  • 109 Seiten
Henri Dekassart ist, trotz seines exotisch klingenden Namens, ein (fast) ganz durchschnittlicher DDR-Bürger. Nachdem er sein... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Henri Dekassart ist, trotz seines exotisch klingenden Namens, ein (fast) ganz durchschnittlicher DDR-Bürger. Nachdem er seinen Dienst als Offizier der Volksmarine beendet hat, arbeitet er nun in einem Ministerium und koordiniert Bauprojekte. Doch Henri hat ein zweites, geheimes Leben: Er arbeitet für den sowjetischen Geheimdienst KGB - und das ohne Wissen der Sicherheitsorgane der DDR. In diesem Buch werden Episoden seiner brisanten Tätigkeit geschildert. Seine Aufträge sind vielfältig und spannend zugleich. Genauso spannend wie die Gespräche, die er mit seinem Führungsoffizier »Wolodja« über den Sinn seiner Tätigkeit führt, eingebettet in die dramatische Geschichte der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Produktinformationen

Titel: Spion im eigenen Land
Untertitel: Mein Leben als DDR-Bürger und KGB-Agent
Autor:
EAN: 9783867898126
ISBN: 978-3-86789-812-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Berliner Buchverlagsges.
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 109
Gewicht: 133g
Größe: H211mm x B125mm x T12mm
Jahr: 2013
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen