Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Bedeutung von Geschäftsmodellen in der Rechnungslegung

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universit... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des Abschlusses ist es, Investoren Informationen bereitzustellen, die sie bei ihrer Entscheidung dem Unternehmen Ressourcen zur Verfügung zu stellen unterstützen. Vor diesem Hintergrund wird vermehrt diskutiert, inwieweit das Geschäftsmodell eines Unternehmens bei der Bilanzierung von Vermögenswerten und Schulden berücksichtigt werden sollte. Bei der Entwicklung neuer Standards durch das International Accounting Standards Board (IASB) steht das Geschäftsmodell zunehmend im Fokus. Auch Institutionen, die sich zu Vorschlägen des IASB zur Entwicklung neuer oder Überarbeitung bestehender Standards äußern, argumentieren vermehrt auf dieser Basis. In der EU-Verordnung Nr. 258/2014 fordert zudem auch das Europäische Parlament in einem jährlichen Bericht darzulegen, inwieweit internationale Rechnungslegungsstandards unterschiedliche Geschäftsmodelle berücksichtigen und die Realität wirtschaftlicher Prozesse angemessen widerspiegeln. Dennoch besteht bisher kein einheitlicher Konsens, welche Rolle dem Geschäftsmodell in der Rechnungslegung einzuräumen ist und wie eine konkrete Implementierung umgesetzt werden könnte. In Einklang mit den Forderungen des Europäischen Parlaments und mit dem Ziel, einen wissenschaftlichen Beitrag zu dieser Debatten zu leisten, startete die Europäische Beratergruppe für Rechnungslegung (EFRAG) Ende 2010 gemeinsam mit verschiedenen nationalen Standardsettern ein Forschungsprojekt zur Untersuchung des Themas. Die Initiatoren des Projekts kamen dabei zu dem Ergebnis, dass das Geschäftsmodell eine stärkere Rolle in der internationalen Rechnungslegung einnehmen sollte, ein Standpunkt, der von einer Vielzahl an Institutionen aufgegriffen und diskutiert wurde. Vor diesem Hintergrund soll die nachfolgende Arbeit die Bedeutung des

Produktinformationen

Titel: Zur Bedeutung von Geschäftsmodellen in der Rechnungslegung
Autor:
Anonym
EAN: 9783668321137
ISBN: 978-3-668-32113-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 122g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.