Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wortarten und ihre Klassifizierung

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Geisteswissenschaf... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Geisteswissenschaften), Veranstaltung: Grammatische Grundlagen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen die Wortarten, ihre Klassifikation und die Grenzen der Wortartenklassifikation näher betrachtet werden. Die Wortartenbestimmung trägt eine wichtige Bedeutung innerhalb der deutschen Grammatik und bildet das Fundament des Grammatikverständnisses. Fast jede Grammatikbeschreibung hat als Grundlage das Wortartensystem. Das Ziel ist es, Wörter mit ähnlichen oder gleichen Eigenschaften einer bestimmten Gruppe zuzuordnen, diese also zu klassifizieren. Diese Zuordnung geschieht mithilfe verschiedener Klassifikationskriterien. Die Bestimmung der Wortarten bildet das Fundament der Satzgliedanalyse. Die Zugehörigkeit zu einer Wortart entscheidet letztlich darüber, wie sprachliche Ausdrücke syntaktisch und semantisch miteinander verknüpft werden müssen bzw. können. Doch trotz bestimmter Kriterien zur Abgrenzung der Wortarten können nicht alle sprachlichen Elemente eindeutig einer bestimmten Wortart zugeordnet werden.

Produktinformationen

Titel: Wortarten und ihre Klassifizierung
Untertitel: Kriterien und Probleme der Definition von Wortarten
Autor:
Anonym
EAN: 9783656856924
ISBN: 978-3-656-85692-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.