Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Wirtschaftsethische Grenzen des Geschäftsmodells von Uber

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Univer... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl Uber weltweit genutzt wird, ist es in Deutschland verboten. Das Unternehmen ist mitsamt seiner Strategie, Unternehmenskultur und dem Geschäftsmodell an per se sehr umstritten. Uber befindet sich vielerorts in einer rechtlichen und moralischen Grauzone, es schwankt bei Legalität und Legitimität immerzu hin und her. Diese Situation erfordert eine kritische Beleuchtung der ethischen Grenzen des Unternehmens. In der vorliegenden Arbeit wird zunächst ein gemeinsames Begriffsverständnis ethischer und wirtschaftlicher Begriffe aufgebaut. Daraufhin wird ein Unternehmensportrait gezeichnet, das Geschäftsmodell sowie Erfolgsfaktoren und zukünftige Entwicklungen des Unternehmens dargestellt. Zuletzt wird das Geschäftsmodell auf den ethischen Prüfstand gestellt. Die moderne Betriebswirtschaftslehre hat sich zwar eigentlich von ethischen Grundsätzen und Moral gelöst und sich der Gewinnmaximierung hingegeben. Aufgrund des allmählichen Bewusstwerdens seitens der Verbraucher über Globalisierung, Nachhaltigkeit, Menschenrechte oder gesamtgesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ist Ethik und ethisches Handeln in der Wirtschaft jedoch nunmehr notwendiger denn je und nicht mehr wegzudenken.

Produktinformationen

Titel: Wirtschaftsethische Grenzen des Geschäftsmodells von Uber
Autor:
Anonym
EAN: 9783668905481
ISBN: 978-3-668-90548-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019