Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Wie wichtig sind Wirtschaftscluster für eine Nation in Zeiten der Globalisierung?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Brandenburgische Technische Universi... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Globalisierung und Digitalisierung sind die Rahmenbedingungen der Wirtschaft verändert, so können Informationen über große Entfernung durch Nutzung der Technologie einfacher ausgetauscht werden, dennoch wird festgestellt, dass wirtschaftliche Aktivitäten eines Landes häufig regional stattfinden. Eine mögliche Kooperationsform stellt das Cluster dar. Die Bezeichnung für Cluster wurde in den 1990er Jahren durch den Ökonomen Michael E. Porter standardisiert. Seine Grundidee war es, dass Clusterkonzepte, die insbesondere in den klassischen Theorien (Strukturalismus, Regulations- und Werttheorie, etc.) ihren Ursprung hatten, aufgegriffen und nicht nur als analytischen Ansatz, sondern vor allem als Politik- und Managementstrategie konzipiert werden. Gegenwärtig wird der Mehrwert des Clusterkonzepts insbesondere darin gesehen, dass es verschiedene Perspektiven zur Erklärung industrieller Agglomerationen innerhalb eines Raumes zusammenführt und damit kognitiver Wissenstransfer ermöglicht wird. In diesem Sinne wird auch in dieser Arbeit der Begriff des regionalen Clusters verwendet. Zugrunde liegt also nicht das ursprüngliche Konzept von Porter, sondern ein umfassenderes Konzept, welches regionale Cluster als reale Phänomene industrieller Agglomerationen versteht. Die Forschungsfrage lautet: Wie wichtig sind Wirtschaftscluster für eine Nation in Zeiten der Globalisierung?

Produktinformationen

Titel: Wie wichtig sind Wirtschaftscluster für eine Nation in Zeiten der Globalisierung?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668625075
ISBN: 978-3-668-62507-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018