Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie gestalte ich personenzentrierte Übergänge im Wohntraining?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1, Akademie Schönbrunn (Fachschule für H... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1, Akademie Schönbrunn (Fachschule für Heilerziehungspflege der Akademie Schönbrunn am Standort Gut Häusern), Veranstaltung: Praxis- und Methodenlehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Herz und Verstand sagen mir, dass es nur dingbar ist, einen Menschen mit Hilfebedarf so zu begleiten, dass er selbstbestimmt und unter Mitsprache bei der Gestaltung seiner eigenen Zukunft einen harmonischen Übergang in seine nächste Lebensphase geht. Der "personenzentrierte Ansatz" nach Carl Rogers erscheint mir hier die beste Möglichkeit zu sein, den Aufwand an Bewältigung und Anpassung bei diesem wahrscheinlich "kritischen Lebensereignis" erheblich zu verringern und drohende negative Auswirkungen, wie Frust, Angst und Haltlosigkeit zu reduzieren, besser noch, ganz zu verhindern. Stellt doch gerade der Beginn dieses neuen Lebensabschnitts eine enorme Anforderung an unseren Teilnehmer und die Anpassung an seine neue Rolle fordert danach eventuell mehr von ihm, als ihm vorher bewusst war.

Produktinformationen

Titel: Wie gestalte ich personenzentrierte Übergänge im Wohntraining?
Untertitel: Entwurf einer möglichen Herangehensweise
Autor:
Anonym
EAN: 9783346152374
ISBN: 978-3-346-15237-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 68g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2020