Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welche Auswirkungen hat Cyber-Mobbing auf Jugendliche an Schulen im Vergleich zum Mobbing im traditionellen Sinne?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 5.0, Fachhochschule St. Gallen (Ins... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 5.0, Fachhochschule St. Gallen (Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft IQB-FHS), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit erforscht, welche Auswirkungen Cyber-Mobbing auf Jugendliche im Vergleich zum Mobbing im traditionellen Sinne hat. Hierzu werden ausgewählte Erscheinungsformen beider Mobbingformen an Schulen untersucht und verglichen. Es wurde festgestellt, dass beide Mobbingformen psychische oder physische Auswirkungen auf Jugendliche haben können, jedoch besitzt Cyber- Mobbing durch seine Verbreitung und Unkontrollierbarkeit weitreichendere und intensivere Auswirkungen im Vergleich zum Mobbing im traditionellen Sinne. Präventive Massnahmen an Schulen sind ein geeignetes Mittel, jedoch könnten diese durch intensive Forschung der Langzeitauswirkungen beider Mobbingformen gezielter festgelegt werden.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 5.0, Fachhochschule St. Gallen (Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft IQB-FHS), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit erforscht, welche Auswirkungen Cyber-Mobbing auf Jugendliche im Vergleich zum Mobbing im traditionellen Sinne hat. Hierzu werden ausgewählte Erscheinungsformen beider Mobbingformen an Schulen untersucht und verglichen. Es wurde festgestellt, dass beide Mobbingformen psychische oder physische Auswirkungen auf Jugendliche haben können, jedoch besitzt Cyber- Mobbing durch seine Verbreitung und Unkontrollierbarkeit weitreichendere und intensivere Auswirkungen im Vergleich zum Mobbing im traditionellen Sinne. Präventive Massnahmen an Schulen sind ein geeignetes Mittel, jedoch könnten diese durch intensive Forschung der Langzeitauswirkungen beider Mobbingformen gezielter festgelegt werden.

Produktinformationen

Titel: Welche Auswirkungen hat Cyber-Mobbing auf Jugendliche an Schulen im Vergleich zum Mobbing im traditionellen Sinne?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668292383
ISBN: 978-3-668-29238-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H208mm x B108mm x T11mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage