Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Warum hält sich die EU im Syrienkonflikt militärisch zurück?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2,0, Zeppeli... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2,0, Zeppelin University Friedrichshafen, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor über 2 Jahren brach der arabische Frühling in Nord Afrika und in etlichen Staaten des Nahen Osten aus und mit ihm viele Protest- und Revolutionsbewegungen. Darunter auch die Revolution in Syrien, die immer noch andauert. Während in den übrigen arabischen Ländern langsam wieder Ruhe und Frieden eingekehrt ist, kontinuieren die gewaltsamen Konflikte in Syrien. Hier bekämpfen sich die beiden intransigenten Fronten nach wie vor mit aller Brutalität und leider sterben dort mehr Zivilisten, als bewaffnete Männer. Laut UN Berichten gab es bereits 20 Massaker mit 70 000 Toten1. Syrien befindet sich am Vorabend der zweiten Unabhängigkeit. Doch bis dahin ist es noch ein langer und beschwerlicher Weg. Denn die Regierung wird nicht ohne Gegenwehr kapitulieren und bei der Realisierung ihrer Vorhaben nicht vor weiteren Morden an ihrem eigenen Volk zurückschrecken. In der EU wird ständig darüber diskutiert, ob man die Oppositionellen Kämpfer mit Waffenlieferungen unterstützen soll, oder nicht. Die syrische Bevölkerung hofft auf einen baldigen Regierungswechsel und das baldige Einkehren von Frieden in ihr Land. Gleichzeitig warnt Baschar al-Assad, der syrische Staatspräsident, andere Ländern davor zu intervenieren. "Wer in Syrien Chaos schüre, könne sich selbst damit infizieren", drohte er im russischen Fernsehen im Mai 2012. Bei diesen schrecklichen Nachrichten stellt sich die Frage: warum greift niemand in den Syrienkonflikt ein?

Produktinformationen

Titel: Warum hält sich die EU im Syrienkonflikt militärisch zurück?
Autor:
Anonym
EAN: 9783656859031
ISBN: 978-3-656-85903-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 34g
Größe: H211mm x B111mm x T20mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage