Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Warum entstehen soziale Phobien? Epidemiologie und Therapiemöglichkeiten der Angststörung

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 3,0, Fachhochschule der Diakonie Gm... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 3,0, Fachhochschule der Diakonie GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen, die an einer Sozialen Phobie leiden, haben Angst vor Menschen, die sie normalerweise zum Leben brauchen. Warum entsteht sie dann? Zu Beginn der Arbeit werden die notwendigen Begriffe der sozialen Phobie definiert. Anschließend wird ein kurzer Einblick in die Epidemiologie der Angststörung und Therapiemöglichkeiten gegeben. Der Autor bezieht sich auf folgende These von Aristoteles um den Widerspruch mit der sozialen Phobie zu verdeutlichen. Diese besagt, dass der Mensch ohne soziale Kontakte nicht überlebensfähig ist. Dem nachgestellt sind Fallbeispiele von Menschen mit Sozialphobien, anhand deren der Autor seine erarbeiteten Lösungsansätze erläutert. Nicht wenige Menschen der Bevölkerung sind an einer sozialen Phobie erkrankt. Einer der häufigsten Angststörung, die ein Leben der Betroffenen stark einschränkt und therapiert werden kann und muss, um Betroffenen wieder mehr Lebensqualität zu gewährleisten. Durch die Erklärung der sozial-phobischen Störung soll herausgefunden werden, welchen Einfluss Menschen auf diese spezielle Phobie haben können, obwohl Menschen ohne andere Menschen nicht lebensfähig sind.

Produktinformationen

Titel: Warum entstehen soziale Phobien? Epidemiologie und Therapiemöglichkeiten der Angststörung
Autor:
Anonym
EAN: 9783668996014
ISBN: 978-3-668-99601-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2019