Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergleich der Prosodie zweier L2-Spanischsprecher mit unterschiedlichen Sprachniveaus

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Note: 1,7, Universität Osnabrück, Sprache: Deu... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Note: 1,7, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage in wie weit sich die Sprachmelodie eines L2-Spanischspreches mit Anfängerkenntnissen von der eines fortgeschrittenen Sprechers unterscheidet. Um dies zu untersuchen wird erst einmal erläutert was Prosodie bedeutet, sei es im Spanischen als auch im Deutschen. Dabei steht die Prosodie im Spanischen natürlich im Fokus. Außerdem wird das Modell Sp_ToBI sowie dessen Revision, da diese als Basis zur Analyse der Sprachmelodie der beiden L2-Spanischsprecher herangezogen wird. Schließlich kommt es zur Untersuchung der Prosodie des Spanischen eines L2-Sprechers mit Anfängerkenntnissen und eines fortgeschrittenen L2-Sprechers. Um einen Vergleich zum richtigen Spanischen überhaupt durchführen zu können, wurde parallel auch die Sprachmelodie eines L1-Sprechers durchgeführt.

Produktinformationen

Titel: Vergleich der Prosodie zweier L2-Spanischsprecher mit unterschiedlichen Sprachniveaus
Autor:
Anonym
EAN: 9783656838647
ISBN: 978-3-656-83864-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 57g
Größe: H211mm x B146mm x T6mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen