Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Variable Vergütungsbestandteile und Motivation der Mitarbeiter. Wie hängen sie zusammen?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,5, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,5, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden werden die wichtigsten variablen Vergütungsbestandteile analysiert und wie diese mit den wichtigsten Motivationstheorien zusammenhängen und sich erklären lassen. Im Abschluss dieser Arbeit soll die Frage, wie sich variable Vergütungssysteme auf die Motivation der Mitarbeiter eines Unternehmens auswirken, beantwortet werden. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die verschiedenen Motivationsfaktoren mit denen das Unternehmen versucht die Mitarbeiter zu einer höheren Leistungsbereitschaft zu treiben. Um besser verstehen zu können welchen Effekt die verschiedenen Entgeltsysteme sowie Anreize haben, müssen motivationstheoretische Aspekte betrachtet werden und die Begrifflichkeiten erläutert werden. Die Zielsetzung dieser Arbeit besteht in der Fragestellung, wie Vergütungssysteme, besonders die variablen, die Motivation der Mitarbeiter beeinflussen. Die Höhe des Gehalts ist wie schon beschrieben, kein geeigneter Motivationsfaktor, da sobald eine Schwelle überschritten wird, die Motivation zurückgeht. Generell ist auf die Höhe des Gehalts nur wenig motivationspotenzial zurückzuführen.Die Zielsetzung dieser Arbeit bestand in der Fragestellung, wie Vergütungssysteme, besonders die variablen, die Motivation der Mitarbeiter beeinflussen. Die Höhe des Gehalts ist wie schon beschrieben, kein geeigneter Motivationsfaktor, da sobald eine Schwelle überschritten wird, die Motivation zurückgeht. Generell ist auf die Höhe des Gehalts nur wenig motivationspotenzial zurückzuführen. Menschen spielen Lotto und streben nach Reichtum, auch wenn sie schon längst glücklich sein müssten. Dies liegt daran, dass der Mensch die zukünftigen Ereignisse und Entwicklungen schlecht einschätzen könne. Hier wird aufgrund der Erfahrungen und Erlebnisse gehandelt und somit wird angenommen, dass mehr Geld glücklich machen muss, weil das bisher auch so war. Dieses Phänomen wird auch als "Affective Forecasting" bezeichnet. Darüber hinaus wird auch erklärt, wenn das Gehalt zu hoch sei, bliebe kaum noch Zeit zum Leben, da das Privatleben auf der Strecke bleibt.

Produktinformationen

Titel: Variable Vergütungsbestandteile und Motivation der Mitarbeiter. Wie hängen sie zusammen?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668890299
ISBN: 978-3-668-89029-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 88g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2019