Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Usability und User-Experience von Online-Shops. Anwendung eines Kriterienkatalogs zur Messung der Benutzerfreundlichkeit

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oek... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Usability und User Experience, die Erfahrungen des Nutzers bei dem Recherchieren und Bestellen auf mobilen Seiten, ist Schwerpunkt dieser Arbeit. Das Interesse zum Besuch einer mobilen Webseite wecken die Unternehmen mit der Hilfe von Werbung, die die potentiellen Interessenten auf die Seite weiterleiten. Die Untersuchung von mobilen Seiten ist der Schwerpunkt, da die Nutzer verstärkt auf mobile Endgeräte zurückgreifen und Google diese Funktion mit in sein Ranking einbezieht. Somit gilt es als eine bedeutende SEO-Maßnahme (Suchmaschinenoptimierung). Unter Entspricht der erste Eindruck nicht dem Wunsch des Kunden, beziehungsweise ist dieser mit der Handhabung der Seite nicht zufrieden, verlässt er diese wieder. Eine mobile Seite ohne klare Navigation oder mit langen Ladezeiten kann den Nutzer verärgern und ihn am (Bestell-) Prozess hindern, was zu einem negativen Kundenerlebnis führt. Das Unternehmen demotiviert damit nicht nur einen potentiellen Kunden, sondern verliert ihn auch, da dieser sich in Zukunft für einen Anbieter entscheiden wird, der eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten hat. Aus diesem Grund spielt die Usability (die Benutzerfreundlichkeit) eine entscheidende Rolle beim Aufbau der Seite und spiegelt sich im Erfolg eines Unternehmens wider. Kennzahlen, die zusätzlich zur Messung der Usability beitragen, sind zum einen die Conversion Rate, die Absprungrate, die Page Impressions (Seitenabruf) und die Verweildauer.

Produktinformationen

Titel: Usability und User-Experience von Online-Shops. Anwendung eines Kriterienkatalogs zur Messung der Benutzerfreundlichkeit
Autor:
Anonym
EAN: 9783668840362
ISBN: 978-3-668-84036-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 89g
Größe: H213mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2018